Soll ich mich trennen oder ist das nur eine Art Phase?

6 Antworten

Irgendwas verpasst du immer.

Entweder du verpasst den anderen Jungen und die Erfahrungen, die du mit ihm oder anderen machen könntest oder du verpasst eine vielleicht "normale", aber im Prinzip gute Beziehung zu deinem Freund.

Womöglich ist etwas Langeweile in euere Beziehung eingekehrt. Daran kann man aber etwas ändern und darüber dürft ihr euch ruhig Gedanken machen. So manches, was du zu verpassen fürchtest, kannst du sicherlich auch mit deinem Freund erleben. Redet doch mal drüber, was dir fehlt (und natürlich auch darüber, was ihm bielleicht fehlt.

Erst wenn du das Gefühl hast, dass wirklich dein ganzes Leben an dir vorbeizieht, ohne dass du es zu fassen bekommst, dann fühlst du dich defiinitiv unwohl in deiiner jetzigen Beziehung und dann solltest du auch so konsequent sein, das deinem Freund ehrlich zu sagen. Dann bist du vielleicht auch einfach nicht beziehungsreif.

Ich rate dir, dass du, bevor du was Gutes in den Eimer trittst, erst einmal versuchst, mit deinem Freund wieder etwas zu erleben. In einer guten Partnerschaft muss man auch mal Anfechtungen und Versuchungen von außen widerstehen

hallo celine,

der gedanke, dass du etwas verpasst, kommt nicht von ungefähr.

überlege genau, warum du an einen anderen denkst und frage dich ehrlich, was der unterschied zwischen dem anderen und deinem jetzigen freund ist.

verhält sich der andere besser oder anders als dein jetziger freund? hat sich bei dir etwas oder bei deinem freund verändert, seit ihr zusammen seid?

bist du glücklich in der beziehung? oder hast du wünsche, die aber nicht erfüllt werden?

diese fragen sind wichtig, weil sie dir sagen, was du in einer beziehung willst und suchst und was du nicht möchtest.

passen deine vorstellungen und wünsche auf deine jetzige beziehung? wenn nicht, sei fair und rede mit deinem freund darüber, was du möchtest, und hör dir auch an, was er in einer beziehung will.

und wenn du merkst, dass eure wünsche nicht die selben sind und das nicht klappt, dann beendet die beziehung.

denn nur sagen: schatz, ich denke an einen anderen.. ist eine lausige art, schluss zu machen. denn du gibst deinem jetzigen freund keine chance, dass ihr etwas verändern könnt.

egal wie es ausgehen mag, ich wünsche euch beiden das beste.

lg, porre

Wenn du so oft drüber nachdenkst wird eine Trennung wohl das richtige sein.

Kennt ihr Lieder, die passen, wenn man sauer auf seinen Ex ist?

Mein Freund hat vor ein paar Wochen mit mir Schluss gemacht, weil er ne andere hat. Ich bin jetzt aus der traurig-sein-Phase raus und in einer Phase, wo ich einfach nur noch sauer auf ihn bin und brauche jetzt ein paar passende Lieder. Wäre nett, wenn ihr mir ein paar auflistet. :)

...zur Frage

Soll ich mit ihm zusammen bleibennn?

Hallo,
Ich bin bald 17 und habe seit 2 Jahren einen Freund.
Es lief eigentlich immer alles super bis auf das ich sehr sehr sehr eifersüchtig war immer.
Vor 2 Monaten hab ich dann aber eine nicht so leichte Phase durchgemacht und mein Freund stand immer an meiner Sache.
Mir gehts jetzt besser aber immer noch nicht super. Ich habe aber gemerkt das meine Gefühle irgendwie seitdem weggehen. Das Kribbeln ist nichtmehr da und ich fühl mich nichtmehr 100% wohl. Dieses Gefühl ist einfach sehr abgeschwächt. Ich möchte diese 2 Jahre aber nicht einfach wegschmeißen da ich ihn auch einwenig vermisse und wieder sehen will und er mir auch sehr wichtig ist und ihm 100%bei allem vertraue. Er ist auch sehr perfekt und macht nie Fehler im Gegenteil zu mir. Wenn er da ist geht es mir auch gut eigentlich aber in meinem Hinterkopf ist immer dieser Gedanke das ich Angst habe das ich niewieder soviel Gefühle für ihn haben werde . Auch wenn’s komisch ist in meinem Alter sowas zu sagen ich würde ihn schon gern bis an mein Lebensende an meiner Seite haben.Mit meinem Freund habe ich auch schon drüber geredet. Ich will mich auch eigentlich garnicht trennen und ihn verlieren und verletzten. Aber ich weiß momentan einfach nicht wie es weitergehen soll und ich hab sehr Angst das es niewieder so wird.
Habt ihr Erfahrungen oder Tipps für mich?

...zur Frage

Ich weiß nicht ob ich ihn noch liebe oder nicht:(?

Hallo alle zusammen!
Seit November bin ich wieder mit meinem Freund zusammen.
Aber ich bin mir einfach nicht mehr sicher ob ich ihn noch liebe... es ist komisch! Am Tag zB denke ich mir „nein, ich habe keine Gefühle mehr für ihn“ und am Abend liebe ich ihn überalles und wünschte mir über alles, er wäre bei mir...
ich weiß nicht was ich jetzt machen soll... ich will es nicht bereuen, wenn ich mit ihm Schluss mache...
hattet ihr schonmal solche Erfahrungen? Wenn ja was habt ihr gemacht?

...zur Frage

Unsicher ob ich meinen Freund liebe.

Es ist alles perfekt, doch ich bin mir unsicher ob ich ihn liebe. Ich hatte einen Ex-freund (popoloch) an den ich trotzdem noch manchmal denke... Was soll ich machen? wie kann ich mich ,,mehr" in meinen freund verlieben? ich will auch nicht Schluss machen weil ich es bereuen werde. Danke im vorraus.

...zur Frage

Angst zu bereuen Schluss gemacht zu haben?

Hallo Leute,  

Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und habe das Gefühl das ich ihn nicht mehr liebe wie vorher. Er zieht mich optisch auch nicht mehr an und ich habe keinen Drang mehr mich mit ihm zu treffen weil ich dann denke, dass ich mich dazu zwingen muss. Ich habe so Schuldgefühle da ich ihm nicht knallhart sagen kann was Sache ist. Er ist sehr lieb zu mir und trägt mich wirklich auf Händen. Ich habe Angst das ich die Trennung bereuen werde und denke keinen mehr zu finden der mich so liebt wie er. Ich habe das Gefühl das ich ihn lieben müsse und es alles meine Schuld ist, dass meine Gefühle zu ihm verschwunden sind. Könnt ihr mir einen Rat geben

Ich bin 20, er ist 22

...zur Frage

Schluss machen: aber er tut mir leid!

Hallo!

Wie die Überschrift schon sagt: Ich will mit meinem Freund Schluss machen. Er ist zwar ein wirklicher netter Mensch und er bedeutet mir auch immer noch sehr viel, ...aber ich fühle mich nicht mehr so zu ihm hingezogen. Doch schon der Gedanke daran mit ihm Schluss zu machen...

Immer wenn ich bei ihm bin, dann denke ich: Nein, er ist so lieb! Vielleicht ist es nur so eine Phase... Aber kaum ist er weg, will ich Schluss machen. Er tut mir so leid!!

Ich habe keine Ahnung wie ich das Anstellen soll! Ich habe Angst nicht die richtigen Worte zu finden...

Habt ihr vielleicht Ratschläge? Bzw. was haltet ihr von der ganzen Sache...? Ging es euch auch schon mal so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?