Soll ich mich trennen obwohl ich abhängig von ihm bin?

5 Antworten

Offenbar hast du gar nicht bemerkt, dass dich dein Freund als "Arbeitssklavin" herangezogen und ausgenutzt hat. Eine kostengünstigere Mitarbeiterin kann er nicht finden. Wahrscheinlich verbietet er dir Kontakte zu anderen, damit dich niemand beeinflussen und dir sagen kann, dass du dich endlich emanzipieren mußt. Allerdings hast du es dir gefallen lassen und bist somit nicht unverschuldet in dieser misslichen Situation.

Ja, du solltest dich möglichst schnell von ihm trennen. So kann es nicht weitergehen. Hast du Freunde oder Familie, zu denen du vorübergehend ziehen kannst? Du könntest versuchen, zunächst einen Aushilfsjob zu bekommen und kannst parallel eine Ausbildung machen. Lass dich von der Arbeitsagentur beraten, welche Möglichkeiten du hast und ob der Staat dich finanziell unterstützen kann.

Alles Gute!

Wie ich da rein geraten bin ist für mich selbst unverständlich.  Es ist nicht alles schlecht gewesen.  Es war mehr ein Prozess,  der mich immer abhängiger gemacht hat.  Plus meine extreme Naivität.  

Die Rückkehr nach Deutschland ist wie versagt zu haben. Auch dieses offene Bekenntnis ist für mich hemmend.  

0
@LustigerBub

Das hat nichts mit "Versagthaben" zu tun. Es ist falscher Stolz. Du kannst doch nicht nur deswegen dein Arbeitssklavinnendasein fortsetzen. Was für eine Zukunft ist das? Keine!!!

0

Hallo LustigerBub,

das ist ganz schön heftig, was du da schreibst. 

Und ich kann dich total verstehen, dass du auf eigenen Füßen stehen willst. Denn die Beziehung ist schon lange keine mehr. Eine Beziehung kann man nur auf Augenhöhe führen. Und du wirst total untergebuttert

Sieh zu, dass du rauskommst. Sicher wird dich deine Familie auch unterstützen, wenn ihr erstmal die Augen geöffnet werden. 

Ich habe es jedenfalls bei meiner Tochter sofort getan, als sie in einer ähnlichen Situation war. 

Du bist noch nicht zu alt, um neu zu beginnen. 

Leider schreibst du nicht, um welches Land es sich dabei handelt. Ob du dir dort eine Zukunft aufbauen könntest, oder zurück nach Deutschland müsstest. 

Egal wo - du packst es. 

Alles Gute

Virginia

Ganz bestimmt ist das ein Trennungsgrund. Dein "Freund" unterdrückt Dich total - das muss sich niemad gefallen lassen.

Hast Du keine Familie, die Dich bei den ersten Schritten unterstützen kann?

Klar besitze ich meine Familie,  die sicher ihr möglichstes tun würde.  Allerdings sehen sie uns als das perfekte Pärchen an.  Eine Trennung und die Rückkehr nach Deutschland wäre für mich wie versagt zu haben 

0

Was kann ich tun, damit die Beziehung besser läuft?

Hallo, Ich habe ein Riesen Problem mit meinem Freund. Wir sind jetzt seit 3 Jahren zusammen und haben auch unsere eigene Wohung.

Aber ich bin nicht glücklich. Mir fehlt einfach die Nähe von meinem Freund. Zärtlichkeiten bekomm ich nur, wenn ich ihn danach frage. Ich habe ihn auch schon darauf angesprochen. Dann ist es zwei Tage ganz ok und anschließend ist alles wie vorher.

Mir kommt es im Moment nicht wie eine Beziehung sondern eher wie eine Zweckgemeinschaft vor.

Habt ihr Ideen wie wir wieder aus der Situation herauskommen? Trennen möchte ich mich nämlich nicht von ihm.

Viele Grüße und danke im Voraus!!

...zur Frage

Sorgerecht bei Unverheirateten, die sich trennen wollen. Was nun?

Mann und Frau (nicht verheiratet!), die sich trennen wollen, leben mit 2 Kindern in einer Wohnung, die auf dem Namen vom Mann läuft. Muss die Frau ausziehen? Wer hat das Sorgerecht? Ist der Mann, wie beim Ehemann, dazu verdonnert auch die Frau finanziell zu unterhalten?

An welchen Quellen, Infos, Links kann ich mich wenden?

...zur Frage

Welche Rechte hätte ich an meinem Kind, wenn ich und die Mutter uns trennen, aber wir nicht verheiratet sind?

Ich bin seit 11 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Wir haben eine Tochter, sie ist 9.

Nun ist es so das es schon seit sehr sehr länger Zeit zwischen mir und meiner Freundin absolut nicht gut läuft und unsere Beziehung gerade mächtig auf der Kippe steht. Das einzige was mich momentan zurück hält, sind meine Rechte. Ich habe Angst das wenn wir uns trennen, meine Freundin dann mehr Rechte hat, da wir nicht verheiratet sind. Deshalb meine Frage. Wie sehe es denn aus wenn wir getrennt sind. Darf ich mein Kind dann nur noch an bestimmten Tagen sehen oder wie läuft das ab?

...zur Frage

Eine Frau die mit EX zsm weiter wohnt?

Glaubt Ihr einer Frau die sagt Sie war Jahre mit einem Typ zsm aber sie liebt ihn nicht mehr.

Sie wohnen noch zsm und schlafen sogar noch im selben Bett.

Diese Frau sagt aber da läuft nichts mehr nur Sie schafft es nicht von alleine sich zu trennen.

Finde das hört sich wirklich komisch an oder ist das möglich? Wie glaubhaft findet Ihr Das?

Im selben Bett nach einigen Jahren Beziehung

...zur Frage

Was soll ich machen meine Mutter will sich nicht trennen?

Hallo ich habe ein riesiges Problem und zwar sind meine Eltern getrennt meine Mutter hat seit ungefähr acht Jahren schon einen neuen Freund bzw ehemann so jetzt das Problem und zwar ist dieser Mann ein Psychopath im Prinzip eine gespaltene Persönlichkeit (einmal lieb einmal ein Monster) und ich und meine Schwestern wissen einfach nicht mehr was wir tun sollen damit sie sich von ihm trennt er hat echt schon viel kake abgezogen und sie will sich einfach nicht trennen das Problem ist sie ist finanziell von ihm abhängig und das Problem ist meine Schwester wohnen 2 Stunden von hier also besser gesagt ihre ganze Heimat so nun meine Frage wie kann man meine Mutter zur Vernunft bringen wir haben schon sehr lange auf sie eingeredet und es bessert sich gar nichts ich habe langsam echt das Gefühl als ob meine Mutter gar keinen Lebenswillen mehr hat und ich würde auch gerne wissen welche Möglichkeiten finanziell gesehen sie hat p.s. ich bin in der Ausbildung sie ist 54 ich glaube sie hat Angst alleine zu sein aber wenn sie noch weiter wartet wird sie ja nicht mehr jünger. kann sie einfach so in ihre Heimat zurück würde sie Hartz IV bekommen weil sie war ungefähr seit 30 Jahren nicht mehr arbeiten, ich hoffe wirklich dass mir einer da, draußen helfen kann.

...zur Frage

Freundin ist bei Tinder angemeldet. Soll ich mich trennen?

Meine Beziehung mit meiner Freundin läuft sehr sehr schlecht. Sind 7 Jahre zusammen aber die letzten Monate waren sehr schlecht. Völlig auseinandergelebt. Sind beide 30 Jahre und leben zusammen. Sie will ne Familie und ich noch nicht so. Nun hat mir mein Freund gerade erzählt, dass er sie heute bei Tinder entdeckt hat und er riet mir jetzt vorsichtig zu sein damit ich nicvt verarscht werde. Sollte ich das Trennungsgespräch angehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?