Soll ich mich nochmal bei ihr melden?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also, es ist nie verkehrt der Liebe eine zweite Chance zu geben. Wenn Sie die sehr sehr wichtig ist dann versuche wieder mit ihr zu reden. Versuche mit ihr bestimmte Probleme zu lösen. z.b Frag sie was sie an dir stört und sag ihr ( ohne sie zu verletzen, was dich stört) Probleme zu lösen und dabei keine Streitereien zu verursachen, ist sehr wichtig für eine Beziehung. Und vergiss nicht zeig ihr, dass du Sie liebst und vermisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschiedene Ansichten vom Leben müssen sich nicht zwangsläufig überschneiden, können sich auch gut ergänzen.

Sie sucht Distanz (Schluss gemacht), du suchst ihre Nähe (Kummer).. darauf wird sie sich weiter entfernen. Gib ihr Zeit und melde dich vorerst nicht, sonst kann sie dich nie vermissen. Zwischenzeitlich machst du was mit deinen Freunden, geh deinen Hobbies nach und lenke dich ab. Das festigt dich zugleich wieder mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dir so fehlt würde ich mich bei ihr melden anstatt zu leiden. Aber wenn eure beziehung wirklich nicht funktioniert hat und sie dir auch nicht entgegenkommen wollte/will dann überleg dir das gut. Hoffe du kannst hiermit was anfangen un wenn nich wünsch ich dir trotzdem alles gute :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo es ist natürlich eine verzwickte Lage in der du bist, jetzt um die Uhrzeit zu deiner Freundin fahren ist so einer Sache, versuche es doch am Tag nochmal, im Rahmen eines Gesprächs, schreibe ihr eine SMS, dass du dich ändern willst, ihr entgegenkommst, dass du sie liebst, dass sie dir mehr Wert ist als deine "dumme Art", die du ihr bis jetzt gezeigt hast, dass du alles für sie tun würdest, um sie wiederzubekommen, dass du ohne sie nicht leben kannst .. auch, wenn du alles vielleicht nicht so meinst, ist es die beste Art, wieder an Sie heranzukommen, aber nicht jetzt um die Uhrzeit, sie schäft bestimmt, zu ihr zu fahren. Ich gebe dir den guten Tipp, jeder von euch muss einlenken, auch wenn es niemand gerne will, und du machst am besten den ersten Schritt, dann macht sie auch, wenn sie es nicht zugeben will, den zweiten, wenn sie dich noch liebt. Ich empfehle dir, bevor es zu spät ist, bevor die Gefühle bei ihr ggf. weg sind, sie einen anderen hat, tu was Junge, und erobere ihr Herz wieder !! Du liebst Sie!

Mit freundlichen Grüßen M.D. aus Mainz Sanitätshelfer nach B2-Modul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nusa1
21.08.2012, 01:51

danke ... nehm ich mir zu herzen

0

vielleicht solltest du sie fragen wie es ihr im moment mit dem entschluss geht. möglicherweise geht es ihr genauso, wenn ja solltet ihr nochmal darüber reden wenn nich ist es wohl vorbei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

''Ich und meine Freundin haben vor paar Wochen schluss gemacht, weil wir verschiedene ansichen vom Leben hatten und uns nicht mehr so sehr verstanden haben''

Hallo erstmal :) Du sagst ja ihr habt andere ansichten vom leben, heißt ja auch eigentlich das ihr euch auseinander gelebt habt. Das mit dem Ändenr halte ich für eine schlechte Idee, denn man kann seine persönlichen Gewohnheiten nicht so schnell ändern bzw. neue beibehalten, also würde es nach ein paar wochen genauso sein wie davor. Ich will ja jetzt auch nicht so negativ klingen, du liebst und vermisst sie ja im moment, aber du musst dir mal überlegen wie es später aussehen könnte, wenn ihr euch immer weiter auseinander lebt. Aber ist letztlich deine entscheidung :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn sie nichts für die Beziehung tut und dir nochnichtmal entgegenkommt, lohnt es sich wirklich nicht.

Es ist so, als wenn du dann ein Buch, was du schon kennst, immer und immer wieder durchliest und ganz genau weiß, was im nächsten Kapitel geschehen wird. Leb dein leben weiter. Wenn keiner dich sosehr liebt, wenigsten 5% zu ändern, dann brauchst du es erst gar nicht zutun :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eines ist ganz klar: Man kann einen anderen Menschen nicht verändern, man kann nur sich selber (ver-)ändern. Du willst dich nicht ändern, weil du dann dich selber aufgibst. Okay, dann mußt du respektieren, daß auch deine ehemalige Freundin sich aus diesem Grunde nicht ändern möchte. Halbe Sachen bringen in einer Partnerschaft gar nichts. Du vermißt es, sie zu umarmen usw.. Du vermißt sie aber nicht als eigenständige Persönlichkeit. Das hat mit Liebe nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nusa1
21.08.2012, 01:54

ich vermisse sogar ihre Negativen eigenschaften

0

Wenn ihr euch beide noch liebt ist es immer am besten es noch mal zu versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mdmainz
21.08.2012, 01:48

Dazu gehören leider zwei ! :)

0

Kompliziertes Thema. Ich empfehle die Telefonseelsorge 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 Anruf ist Kostenlos

Geht auch per Chat http://www.telefonseelsorge.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reden reden reden wenn sie dich wirklich liebt kommt sie auf dich zu bin selbern chick xD :)

sorry für eventuelle dummheit in meiner antwort aber ich bin seit 7 uhr früh wach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nusa1
21.08.2012, 01:49

bist ganz in meinem niveau .. von dem her .. danke für die antwort

0

Nein, niemand lässt nach seinen eigenen Wunschvorstellungen ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt doch Alles richtig gemacht :-)

Wenn ich sage sie soll mir entgegen kommen und wir geben beide 50% nach will sie das nicht.

Warum auch ? Ihr hab Euch doch getrennt...

Was soll ich tu h en?

Laß sie in Ruhe !!!

Dumme Komentare könnt ihr euch sparen und Rechtschreibfehler behalten

Du machst Dich lächerlich :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nusa1
21.08.2012, 01:53

das war z.b. einer der Komentare die du dir hätten sparen können :) denn du hilfst mir ganu Null weiter

0

Was möchtest Du wissen?