soll ich mich mit meine Ex-Freund wieder treffen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist deine Entscheidung was du tun sollst. Hast du ein gutes Gefühl bei der Sache oder verkrampft sich dein Magen? Ein treffen ist nicht schlimm. Geh hin und Schau was passiert. Wenn du aber schon weist das du keine erneute Beziehung mit ihm willst, dann würde ich es ihm auch klar machen. Das kann sonst schnell in die Hose gehen. Und die Beleidigungen fangen von vorne an. Ich wünsche dir viel Glück.

ich denke das ich keine Beziehung merh mit ihm möche.Aber soll ich mich dann trotzdem mit ihm treffen oder nicht?

0
@user2089

Ich würde mal sagen... Sag ihm das keine Beziehung mit ihm möchtest und das treffen rein freundschaftlich wäre. Wenn er das akzeptiert dann würde ich gehen. Wenn es dir aus irgendeinen Grund nicht passt dann geh einfach. Ich bin auch mit einen damaligen ex befreundet. Das treffen beschränkt sich das auch auf 2-3 mal im Jahr

0

Ja, ich denke, ihr habt euch ausgesprochen, also, worauf wartest du? Egal, was damals zwischen euch vorgefallen ist, aber der Mensch kann ja auch verzeihen.

Du musst ja nicht sofort von einer Beziehung ausgehen. Stell dir einfach nur vor, dass ihr Freunde seid, und der Rest ergibt sich halt wieder von alleine. Oder auch nicht. Viel Glück dabei.

Wenns wirklich ein Missverständnis und der einzige Trennungsgrund war, kann man es ja nochmal versuchen. Aber überleg gut...warum hat er dir damals nicht geglaubt? Was ist wenn er auch in Zukunft lieber anderen vertraut als seiner Freundin, nichts gründlich hinterfragt und gleich beleidigt abrauscht?

wenn es so ist wie es oben steht , und wenn du noch was für ihjm empfindest solltest du es nocheinmal versuchen . ich mein es ist ja nicht deine schuld das die lehrer so etwas gemeines sagen :)

Das denke ich solltest du selbst entscheiden,... Wenn du Singel bist steht dir ja nichts im weg oder? Und denk aber darüber nach auch wieviel sinn es hat und ob du glücklich mit ihm werdn kannst.

Was möchtest du? Und warum? Und wie stehst du zu dem Umstand, dass er sich von dir getrennt hat und "Hass" auf dich entwickelt hat, aber anscheinend noch nicht einmal soviel vertrauen, dich auf diese Vorwürfe anzusprechen und mit dir darüber zu reden...?

Du hast 4 Möglichkeiten:

  • Freundschaft aufbauen
  • nochmal Beziehung versuchen
  • ihn sexuell Benutzen/ausbeuten
  • final abschreiben.

Was magst du am liebsten?

Nach eurer Aussprache solltest Du ihm eine zweite Chanse geben !!!

Ganz viel Glück und alles Liebe und Gute !!!

Was möchtest Du wissen?