Soll ich mich mit ihm treffen, trotz dass ich noch einen anderen liebe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich spricht ja erstmal nichts dagegen, sich mit einer anderen Person zu treffen.

Solange du mit offenen Karten spielst und Dein Gegenüber weiß, dass er sich keine sonderlichen Hoffnungen zu machen braucht, ist doch alles legitim.

Und dieser Tipp deiner Freunde, sich nach Möglichkeit schnellstmöglich in irgendetwas Neues zu stürzen, hatte noch nie wirklich funktioniert.

Du wirst sicherlich noch eine ganze Zeit brauchen, bis du dich wieder vorurteilsfrei auf jemand anderen einlassen kannst, ohne direkt an deinen Ex erinnert zu werden.

Hatte mich damals auch mit jemandem getroffen, obwohl ich noch stark an einer anderen Person gehangen habe und voila: Wir sind jetzt seit 4 einhalb Jahren zusammen :) Also nur Mut.

Sag es ihm aber vorher, damit er sich der Sache bewusst wird. Dann kannn er  selbst entscheiden was der will.

Hochachtungsvoll Sloth

Wieso meldest du dich bei einer Dating-App an wenn du weder Beziehung noch sonst was möchtest?

Es wäre deinem Bekanten gegenüber nur fair, wenn du dich nicht mit ihm treffen würdest.

Egal, was du machst. Sei ehrlich zu dem neuen. Alles andere wäre unfair.

Was möchtest Du wissen?