Soll ich mich mit ihm treffen?

18 Antworten

Erst Fotos. Und zwar nicht nur eins. Am besten eines, wo er ein Papier mit dem Nickname drauf stehen hat. Und dann geh nicht alleine, sondern mit einer Freundin, sag deinen Eltern Bescheid wo du bist und triff dich mit ihm nur in einem Café oä.

Kann man nur zustimmen.

0

Und schau auf seine Social Media acounts, schau z. B. Ob ihm auf insta reale personen folgen und reale personen seine beiträge liken

Wobei kein 16jähriger so einen nutzernanen hätte

0

Auf keinen Fall. Er könnte ein Betrüger sein oder was böses im Sinne. Bevor ihr nicht mindestens 5 Mal Videotelefoniert habt triff doch auf keinen Fall mit ihm.

Wenn du ihn dann später zum ersten Mal triffst, geh nicht alleine hin.

man macht ja dann auch ein erkennungszeichen aus was auffällig ist. wie lange kennt ihr euch den bereits? wenn du dich nur inder öffentlichkeit mit ihm triffst ist es okay aber geh nirgendwo mit ihm rein /wohung - kumpel - oder dergleichen. klar -eisdie ist okay und bleib nicht zu lange weg, nach 2 std solltest du dich verabschieden

was schreib t er denn, wo ER lebt / wohnt

0

ich würde dann aber NUR VON IHM ein erkennungszeichen verlangen -- DU brauchst keines ,denn du kannst ihn dann finden . so kannst du im vorfeld erkennen,ob er wirklich 16 oder bereits älter ist und dann a uf das treffen ganz verzichten .

0

Wenn dann nur in Begleitung deiner Eltern oder das sie immerhin irgendwo in der Nähe sind für den Ernstfall.

Gerade in Freiburg kannst du da nicht wirklich drauf vertrauen, aber auch generell nicht. Geh nie zu einem Treffen mit einer Person die du über das Internet triffst. Ist auch mein Grundsatz. Hab mich schonmal nach 3 Monaten mit einem aus dem Internet getroffen. Das erste Treffen fand mit meinen Eltern statt (war da 13 fast 14 und komm auch aus deiner nähe). Es hat sich rausgestellt das er wirklich der war, für den er sich gegeben hatte und nun heute ist er schon ein paar Jahre mein Freund. Die Geschichte hätte aber auch total schiefgehen können. Daher nimm lieber immer jemanden mit der mit auf dich aufpassen kann bevor du zu nem 60 jährigen kinderdchänder kommst oder so

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auf keinen Fall!!! Es gibt so viele perverse Männer die sich als Teenager ausgeben. Du bist noch so jung und vielleicht auch noch nicht ganz so aufgeklärt über das Thema. Ich (w17) verstehe natürlich, dass du dich für Jungs interessiert, aber treffe dich bitte niemals mit einem Fremden, den du nur über das Internet kennst!! Das kann ganz schlimm enden!!! Wenn du merkst, dass er dir komische Sachen schreibt, informiere sofort deine Eltern/Polizei.
Auch wenn das alles ganz harmlos wirkt, kann die ganze Sache nach hinten losgehen, da du überhaupt nicht weißt mit wem du dich triffst, wie er tickt und was er mit dir vor hat. Bitte pass auf, treffe dich mit Jungs die du kennst und nicht mit Fremden aus dem Internet.

Frag bitte (hier oder deine Eltern) sobald du dir über etwas unsicher bist.

Was möchtest Du wissen?