Soll ich mich melden oder abschließen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte das selbe Thema aus der Männerperspektive.

Ich würd's versuchen.

Im schlimmsten Fall wartet er auch drauf das du schreibst aus angst, dass du ihm den Kopf abreist, weil du dich erst nach Jahren wieder meldest.
--> keiner machts

Aber ich würde die Erwartungen für den Anfang runterschrauben. Es kann sein, dass er sich in der Zeit schon n bisschen geändert hat. 
Sehs als versuch, und wenns was wird, dann freu dich :-)
Sei aber ncih zu enttäuscht wenns nix wird

Also das Ende vom Lied war ich habe ihn gestern angeschrieben und er wollte sich gestern gleich noch treffen..

Also haben wir uns getroffen und geredet, klar war es gestern ein wenig komisch nach so ner langen Zeit sich wieder zu sehen.

Er hat mir gesagt sie führen jetzt eine offene Beziehung/Freundschaft + oder so.. Ich könnte sowas nicht aber es ist seine Entscheidung.

Aber ich für meinen teil würde meinen es lief ganz gut.. Es tat auch mir gut und ich habe ihn gefragt ob wir dann jetzt weiterhin den Kontakt halten. Er meinte ja gerne.

Und heute schaue ich auf mein Handy und dann sehe ich dass er mich überall, Facebook, Whatsapp blockiert hat, kann ich nicht nachvollziehen nachdem doch gestern bis auf das ungewohnte Gefühl alles normal und schön war...?


 

Sorry aber ich
habe nicht die selbe Meinung wie die anderen. Du sagst ja das er dich immer
mehr mochte als nur Freundschaft und du aber nicht. Wenn ihr jetzt wieder Freunde
wart wäre er wieder in der Hoffnung das da mehr draus werden kann.

Also wenn du nur
Freundschaft willst lass ihn in Ruhe da er nicht der richtige Mann ist.

Ich denke das er
so eine bessere Chance hat happy zu sein.

Und du wirst
sicher noch gute Freunde finden.

Beziehung keine Option, Freundschaft nicht möglich. Was tun?

Ich habe vor ca. 5 Monaten einen jungen Mann kennengelernt. Wir fanden uns von Anfang an sehr anziehend weswegen sich schnell auch körperlich etwas zwischen uns entwickelt hatte. Leider habe ich dann einige Sachen erfahren die eine Beziehung mit ihm, für mich, unmöglich machen. Er ist ein relativ Freiheitsliebender Mensch und nimmt besonders die Treue in einer Beziehung nicht vollkommen ernst. Ich entschied dann für mich das eine Freundschaft das beste wäre, da ich den Kontakt nicht vollkommen verlieren wollte, da wir uns menschlich zu gut verstehen. Freundschaft funktionierte natürlich nicht, immer wieder gab es Ärger und Streit. Nun haben wir im Moment keinen Kontakt, weil ich keinen Kontakt zu ihm haben kann da ich menschlich von ihm enttäuscht ( Durch Lügen etc.) bin im Moment und da ich ihn sehr mag aber mit der Situation nicht vollkommen klar komme. Wir sind im "Streit" auseinander gegangen. Nun treffe ich Mittwoch wieder auf ihn. Ich möchte gerne mit ihm Kontakt haben, aber keine Beziehung auch wenn es schwer ist ( Ist aber eine Art des Selbstschutzes). Was kann ich machen?? Ich brauche wirklich einen Rat!! :-)

...zur Frage

Wie findet ihr es einzelkind zu sein/mögt ihr es?

Also ich bin einzelkind und finde es halt manchmal ganz gut aber manchmal auch nicht weil manchmal fühle ich mich schon einbisschen alleine weil niemand da ist und die anderen immer was mit ihren geschwistern machen aber wie findet ihr es ? Oder an die die geschwister haben wie stellt ihr euch das leben als einzelkind vor ?

...zur Frage

Er sagt ich liebe dich meldet aber kaum was könnten die Anzeichen dafür sein?

Ich werde langsam irre, verstehe ihn kaum wir waren in der Phase wo wir uns kennenlernen wollten und hatten am Anfang telefoniert 3 Nächte. Und nun meldet er sich sehr selten oder besser gesagt garnicht. Gestern bekam ich wieder Nachricht von ihn, und zwar meint dass er mich überalles liebt.

Würdet ihr den Kontakt beenden bei so einer Situation

Danke im voraus.

...zur Frage

Wie kann man Gefühle loswerden, denn ich will sie nie wieder mehr Fühlen (Hat nix mit Jungs oder so zu tun)?

...zur Frage

Freundschaft auffrischen, aber wie?

Hallo,

die meisten werden dieses Gefühl am Anfang einer neuen Liebe kennen. Es ist halt einfach was besonderes, das legt sich natürlich mit der Zeit wieder.

Wie sieht das Ganze bei Freundschaften aus? Auch da kenne ich ein gewisses Gegühl, welches am natürlich nicht mit der Liebe vergleichen kann/soll. Man unternimmt viel und hat viel Kontakt und irgendwann ist man halt beste Freunde, auch zwischen Mann und Frau ist das möglich.

Irgendwann kommt dieser Moment wo es einfach normal ist täglich Kontakt zu haben und über alles zu reden auch wenn man sich nicht sieht. Ich würde dieses Phase jetzt in der Liebe jetzt so sehen das man sich einfach dran gewöhnt hat und das „besondere weg ist“. Wie kann man das auch die Freundschaft bezogen wieder auffrischen? In einer Beziehung würden mir da Sachen einfallen, jedoch gerade nicht in einer Freundschaft, wo man eh viel Kontakt hat und sich sieht, wenn man eng ist.

Hat ihr da irgendwelche Ideen?

...zur Frage

Beste Freundin oder Fake?

Eigentlich halten wir immer zusammen und gehen durch dick und dünn.  Doch mir sind einfach paar Dinge aufgefallen die mich sehr kaputt machen, die ich ihr auch gesagt habe aber sie ändert irgendwie nix und das es mich einfach sehr kaputt macht Zweifel ich an unserer Freundschaft.

Sie verbietet mit zu sehr vielen Menschen den Kontakt, zum Beispiel zu ihrem ex obwohl sie zum Beispiel auch mit meinem ex Kontakt hat.

Zudem habe ich irgendwie mit all ihren Feinden Streit weil ihre Freunde sind auch meine Feinde. Und sie versucht irgendwie jede Freundschaft zwischen mir und anderen zu zerstören.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?