Soll ich mich jemandem anvertrauen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei 1,90 und 70kg bist du wirklich nicht zu dick ;) auserdem (finde ich), dass große Leute, die total dünn sind sowieso nicht so gut aussehen. ;) ich hab allerdings das problem auch, dass ich mich nach dem Essen übergebe, aber ich hab mich einer guten Freundin anvertraut und bereu diesen Schritt auf keinen Fall. es tut gut mit jemanden reden zu können, wenn es mir schlecht geht. Und es jst auch gut zu wissen dass jemand da ist, der einem gerne hilft und zur seite steht. also trau dich mit deinem kumpel zu reden. mir hat es auch dabei geholfen meinen körper woeder zu akzeptieren und ich muss nicht mehr ganz so oft erbrechen. reden ist meiner meinung nach die beste medizin. viel glück, liebe grüße, cooookies :)

An deiner Stelle würde ich es jemanden bzw. deinem besten freund der dir das auch angeboten hat, denn ich weiß genau wie es dir geht ich habe mich die letzten zwei Jahre auch so gefühlt. Wenn du denkst das du dich deinen Freunden nicht anvertrauen kannst sprich mit deiner Mutter bzw deinem Vater darüber. Sind die einzigen zwei Möglichkeiten.

Viel Glück :)

Es ist dein bester Freund!! Er wird dich sicher nicht für gestört halten. Du brauchst dringend professionelle Hilfe, ich wünsche dir alles Gute.

rechtsradikaler nachbar wird handgreiflich?

hallo beinand, ich habe schon länger probleme mit meinem rechten nachbarn, meistens wegen seiner zu lauten musik die er mir aufzwingt. es sind oft eindeutig rechtsradikale lieder dabei bei denen mir einfach nur schlecht wird ( zu erwähnen ist das meine freundin eine ausländerin ist) . leider ist heute die lage eskaliert, ich bin mal wider runter gelaufen und habe das rechte paar sachlich darauf hin gewiesen das die musik zu laut ist und ich mich in meiner wohnqualität gestört fühle. darauf antwortete er das es noch nicht 22uhr sei... ich sagte ihm das das egal wäre weil es einfach zu laut und untragbar ist! darauf hin fing er an wie dumm ich bin usw. mir war das ganze dan zu blöd und ich konterte ihm. er wusste sich dan nicht mehr zu helfen und fing an mich zu beleidigen und als ich ihm einen spruch zurück gab ( sachlich und nicht beleidigend) ging er auf mich zu und holte aus um mich zu schlagen. nach dem er sah das ich nicht zurück wich, ( ich bin ca 2m 130kg kampfgewicht und er ca 1,6m 55 kg )warum auch^^ ( ich war mit krücken unten da ich mir mein linkes bein vor drei tagen gebrochen habe) stoppte er kurz vor meinem gesicht und sagte das ich ihn bestimmt anzeige wenn er mich verletzt, ich sagte naturlich ^^ ich bin dan gleich zur vermieterin gegangen die unten im haus wohnt und gerade dabei war schnee zu räumen... dann kam der nette nachbar hinzu und beleidigte mich zeigte auf unser namens schild und sagte du und deine ka***en ***lampe bla bla bla... ich musste mich so beherschen das ich nicht einen fehler machte... naja ich blieb zum glück weiterhin sachlich und konterte wenn er mich beleidigt hat sachlich und höfflich. darauf hin hob er wieder seine faust und wollte mich wieder schlagen, ich blieb wieder unbeeindruckt und er zog die ausgeholte hand wieder zurück, ich habe nur gesagt das er mich ruhig schlagen solle da ich schon kleinere verpügelt habe... nun ist es so das ich mir das nicht bieten lassen will und ich gegen ihn vorgehen werde. jetzt ist meine eigentliche frage was ich gegen ihn tun kann??? morgen geht es auf jedenfall zum mieterschutzbund... die polizei wird vermutlich nicht viel unternehmen da ja soweit nichts vorgefallen ist... ausserdem wird meine vermieterin nicht ausagen da sie angst hat das er sonst keine miete mehr zahlt... bitte gebt mir tipps... meine freundin hat auch schon lange angst da auch seine tollen kameraden oft zu besuch kommen... vielen dank erst mal entschuldigt meine schreibfehler aber ich bin so aufgeregt und entsetzt....

...zur Frage

Keine "Freunde mehr " .?

Hallo ich bin 18 Jahre alt und männlich. Ich habe ein mehr oder weniger großes Problem. Ich habe mit fast 19 keinen einzige Freund und bin somit ein klassischer Einzelgänger. Das hat mehrere Gründe. In der Grundschule wurde ich oft gehänselt wahrscheinlich weil ich immer recht spießig war. Das tat sehr weh. Als ich dann auf ein Gymnasium gegangen bin habe ich mich einem kompletten Imagewandel unterzogen. Ich wollte nie wieder der Looser sein und immer cool und habe dementsprechend eine Fassade um mich gebaut als eine sehr taffe Persönlichkeit die sich alles traut und auch mal zuschlägt. Mit 15/16 hat sich dann meine Einstellung wieder geändert. Ich war nie der Typ für Partys oder Alkohol. Bin stattdessen lieber ins Kino gegangen und es wurde immer anstrengender die Fassade aufrecht zuerhalten. Auch dieses rebellische Verhalten (vorallem von Jungs) war für mich nervig. Schließlich began die Fassade zu bröckeln und ich versuchte einfach nett zu sein und mein wahres ICH zu zeigen. Natürlich wie es heutzutage ja häufig abläuft Wer kein Aloch ist wird ausgenutzt. Hab dann natürlich schön jedes mal Hausaufgaben verschickt aber zum Grillen kommen soll ich nicht weil ich mich ja für Schule (vor allem Geschichte ) interessiere und das ja uncool ist. Warum wird man dann gleich so unfair behandelt ?? Irgendwann war mir das dann zu blöd und ich habe dementsprechend gesagt ich bin nicht deren Diener etc und habe auch anderen in der Jahrganstuge gesagt wie ekelhaft ich ihr dermassen oberflächliches Verhalten finde. Nicht die beste ich Idee aber es musste einfach raus und zu verlieren hatte ich eh wenig. Hatte ja so keine richtigen Freunde. Als einige auch mal Schulstunden schwänzen wollten und ich nicht seit dem Punkt war ich einfach nur das Vollopfer. Ein weiterer Punkt in dem ich oft belächelt werde ist mein Desinteresse an Frauen Beziehungen und generell Sexualität. Mich hat das ganze nie interessiert schon mit 16 nicht. Damals dachte ich es kommt noch aber jetzt bin ich wie gesagt was 19 (Jungfrau )und es ist immer noch nicht. Ich liebe durchaus Frauen aber körperliche Nähe brauche ich nicht generell keine sexuelle Befriedigung. Ich lebe seit 1.5 Jahren komplett enthaltsam und mir fehlt garnix. Des Problem ist das das bei einem der ältesten der Oberstufe wie mir natürlich auffällt wenn er nie eine Beziehung hat. Ich werde dann häufig als gestört oder schwül bezeichnet wo ich mich frag was das soll. Warum sagt man sowas ??? Ich möchte jetzt im Mai mein Abi machen und dann einfach einen Neustart machen mit meinem wahren ICH. Wie kann ich wahre Freunde finden die mich so akzeptieren wie ich bin und warum sind so viele Menschen heutzutage so gemein ??? Ich fühle mich in manchen Situationen wie an Geburtstagen doch recht einsam

...zur Frage

Ich bin keinem wichtig, hilfe?

Hei erstmal, ich bin ein Mädchen, in 2 Tagen 14, und habe ein Problem.. Schon seit längerer Zeit kämpfe ich mit Traurigkeit und niedergeschlagenheit, Anzeichen neigen zu mittelschweren Depressionen (laut Internet). Ich fühle mich einfach allein gelassen, nicht ernst genommen und unsichtbar. Ich habe Freunde, so ist es nicht. In der Schule ist auch alles gut, ich habe viele Freunde mit denen ich mich unterhalten und Spaß haben kann, doch sobald ich zuhause bin werde ich vergessen, keiner, auch nicht meine beste Freundin fragt mich ob ich Zeit und Lust habe etwas zu unternehmen, d.h ich bin sehr oft alleine, ich unternehme auch sehr viel Leistungssport und spiele Schach. Ich war schon immer sehr alleine, genauer seitdem ich in eine neue Stadt gezogen bin, ich wurde in der Grundschule auf eine andere Art und weise gemobbt, ich würde einfach ignoriert oder gehänselt, als ich dann endlich einen sehr guten Freund fand starb dieser, dass war ein schwerer Schicksalsschlag für mich, wieder allein gelassen und verliebt in meinen Feind. Später fand ich zwar Freunde, doch ich wusste das ich anders bin, Kluger und daran zerbreche ich, weil ich anders bin, meine Eltern, die merken nichts davon. Zurück zu meiner Frage, in letzter Zeit wurde es immer schlimmer, am Abend verfalle ich immer in meine Depression zurück, egal wie fröhlich ich den Tag über war. (Ist gerade auch 00:11) Ich denke dann oft über mich und mein Leben nach und da ich keinen zum Reden habe, da meine Freunde das sowieso nicht verstehen würden, habe ich immer den Drang mich selbst zu verletzten. Ich weis das es Narben gibt deshalb Ritze ich mich nicht, schlage daher mich selber oder kratze mich und hoffe innerlich das es jemand bemerkt wie schlecht es mir geht. Ich habe auch oft den Drang einfach die Klinge rauszuholen und alles aufzuritzen einfach für ein Fünkchen Aufmerksamkeit... meinen Eltern will und kann ich mich nicht anvertrauen, was soll ich machen ? Ich brauche Hilfe, lange halte ich das nicht mehr aus ... :(

...zur Frage

Vorgang nach Erbrechen

Hallo,

habe grade erbrochen (nicht so schön ich weiß) und frage mich nun wie ich am besten vorgehe, fühle mich ziemlich schwach. Habe wohl gestern -Nacht- falsch gegessen (lauter fettiger Bofrost-Krams)

Hab gelesen man soll jetzt wohl elektrolyte zu sich führen und bla.

Werde mir gleich mal stilles Mineralwasser kaufen zu sätzlich zu dem Tee, den ich grade mache und noch Kamillentee kaufen und Zwieback.

Möchte heute Nachmittag noch in die Tanzschule gehen.

Hat jemand noch einen besseren Vorschlag vielleicht? Danke.

...zur Frage

Freundin profiliert sich über Instagram, das macht mich eifersüchtig?

Hallo, hat gestern Streit mit meiner Freundin weil sie Bikini fotos und sexy fitness, also sehr figurbetonte Fotos in Instagram postet. Sie hat dort über 4000 Follower. Also es hält sich noch im Rahmen, es sind jetzt keine extrem krassen Fotos, nur schon teilweise erregent für andere Männer.

Bislang hat mich das eigentlich nicht so gestört, aber irgendwie ging mir das gestern zu weit, das mit dem Bikini Foto. Vor allem weil dort lauter komische Typen kommentieren und sie das teilweise liked.

Ich vertraue ihr zwar zu hundert Prozent und ich bin mir wirklich sicher, dass sie niemals fremd gehen würde, aber so langsam scheint mir das so, dass sie irgendwie süchtig nach dieser Aufmerksamkeit von anderen geworden ist? Also auch von anderen Männern. Sie hat das Bild nach langem hin und her dann gelöscht, wo ich mich dann auch irgendwie dumm gefühlt habe, weil ich ihr eigentlich nichts verbieten will, aber ich fühle mich einfach verletzt dadurch. Ich finde das gehört sich einfach nicht, dass man andere Leute sexuell reizen muss (auch wenn es fast nur Fremde sind) wenn man in einer Beziehung ist.

Außerdem habe ich jetzt mal die Kommentare ihrer älteren Fotos durchgeschaut und dort haben schon ziemlich viele Typen kommentiert mit "hot" "sexy" bla bla bla..

Ich weiß einfach nicht weiter, sie versteht mich irgendwie nicht, dass mich das verletzt. Und ich kann ihr natürlich auch nicht den Instagram Account verbieten

...zur Frage

Kleine Brüste (70A / 75A)?

Heyyy. Ich bin 13½ und habe ein 70/75A Körbchen. Persönlich bevorzuge ich 70A weil dort die Cups einfach nochmal ein bisschen kleiner sind und so die Brust größer wirkt. Ich weiß ich bin noch im Wachstum usw. Mein Freund meinte er findet meine Brüste nicht klein er findet die gut, bla bla bla. Ich fühle mich allerdings nur mit Push up wohl und sonst total unwohl.

Meine Frage ist : Regt die Pille den Wachstum an? Hilft besonders Fetthaltiges essen? Habt ihr sonst irgendwelche Tipps?

Ich möchte mich endlich wohl fühlen in meinem Körper :/

LG!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?