Soll ich mich drüber freuen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob du dich darüber freuen sollst hast du glaube ich schon selber beantwortet... vorallem die Aussage mit dem Weinachtsmann war dann schon echt eine Nummer zu groß. Dagegen tun kann man ja leider wenig.

Ich würde es nicht unbedingt in der Schule so stark verstecken, wenn du unzufrieden bist, da es gerade in solchen Fällen anderen Auffallen wird und somit die Schenkerin für einige Zeit wohl in schlechtem Licht bei allen stehen wird, auch beim Lehrer. Dadurch wird sie sich, wenn sie sich etwas um ihr Ansehen sorgt, wahrscheinlich beim nächsten mal besser um das Geschenk kümmern, hilft dir selber aber auch nicht viel.

Ich wünsche dir trotz dieser eher schlechten Empfindung vor Weinachten eine schöne Zeit und viel Freude.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hunalu341
21.12.2015, 18:16

Danke schön. Egal, an weihnachten gibt's hoffentlich was schönes. Ich hoffe nächstes Jahr wichteln wir noch einmal und ich habe etwas mehr glück ^~^

0

Mir kommt das so vor als wollte diese Person dich irgendwie auf eine Art provozieren sowas geht echt garnicht, aber mach dir nicht allzu  viele Gedanken darüber,  denn jeder bekommt mal das zurück was er getan hat :')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hunalu341
21.12.2015, 18:10

Sie hat das nicht provokant gesagt, sondern wsl. ernst gemeint. Ich finds halt einfach nur schade weil ich der in der Klasse war der sich am meisten auf's Wichteln gefreut hat und dann sowas.

0

Was möchtest Du wissen?