Soll ich mich direkt an den Hersteller wenden (verdorbenes Lebensmittel?

Wurst - (Gesundheit, essen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ein Päckchen mit dieser Dose und einem Schreiben dazu an den Hersteller senden. Er weiß vielleicht gar nicht, dass dieses Erzeugnis verdorben ist und kann dann ja dementsprechend reagieren.

die Dose riecht doch schon etwas übel, das kann ich der Post nicht zumuten!

0
@HerrenHuth

Die geschlossene Dose riecht? Kann ich mir nicht vorstellen;)

Google nach dem Hersteller und ruf dort an.

0

Ich habe mich mit dem Hersteller in Verbindung gesetzt und habe was gelernt! Es gibt drei Sorten von Konserven. Vollkonserven die so 4 Jahre ohne Kühlung halten, dreiviertel Konserven die so zwei Jahre ohne Kühlung halten und Halbkonserven die 6 Monate unter Kühlung haltbar sind!

0

MDH abgelaufen, folglich brauchst du auch gar nicht dort anzurufen, die lachen dich ja aus. Und im übrigen kannst du diese Wurst nicht mit der aus dem Supermarkt vergleichen, die mit Konservierungsmitteln vollgepumpt ist.

hier ist auch "E 250" als Konservierungsmittel drin.

0
@HerrenHuth

Es gibt noch andere Konservierungsmittel. Und die Wurst wird bei jedem Metzger unter anderen Bedingungen hergestellt. Also es hat schon seinen Sinn, wenn die Landmetzgerei ein MHD angibt.

0

Wenn das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist kannst Du nichts mehr machen und es macht auch keinen Sinn dem Hersteller zu schreiben.

Was möchtest Du wissen?