Soll ich mich auf ein Fotoshooting mit einem Jungen aus meiner Klasse einlassen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nachdem, was Du geschrieben hast, hast Du ja selbst kein gutes Gefühl bei der Sache. Wenn Du das selbst eigentlich nicht möchtest, würde ich es nicht machen. Nur um ihm einen Gefallen zu tun, mußt Du sowas nicht machen und wenn er kein Talent dafür hat, kommen dabei sicherlich auch keine tollen Fotos raus.

Natürlich kann so ein gegenseitiges "Fotoshooting" auch Spaß machen, wenn beide Beteiligten sich für Fotografie interessieren, kann man bei sowas auch gegenseitig voneinander lernen. Aber wenn er wirklich so talentfrei in der Fotografie ist, wärst Du nachher wahrscheinlich nur von seinen Fotos enttäuscht. Hat halt jeder seine Stärken und Schwächen und für die Fotografie sollte man auch eine gewisse Ruhe und Geduld aufbringen können. Gerade als Einsteiger sollte man sich Zeit nehmen für das Motiv, Bildaufbau, Lichtstimmung, usw. . Aber ich kenne auch einige Leute, die für sowas einfach keine Geduld aufbringen, daher gehe ich oft auch gerne alleine auf Fototour.  


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzig Sinnvolle wäre, ihm bei diesem Fotoshooting gute Fotographie beizubringen.

Wozu nicht nur Umgang mit der Kamera, Motivwahl und Bildaufbau gehören, sondern auch das Warum, also die Sinnfrage der Fotografie zu erklären.

Die Frage ist, ob er sich darauf einlässt oder ob er nur rumknipsen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selbst auf dem Weg ein Hobbyfotograf zu werden, und aus dem bisschen Erfahrung das ich bis jetzt durch das über die Schulter schauen bei professionellen Fotografen und eigener Übung sagen kann, ist das man das nicht als Shooting bezeichnen kann. Wenn du Modeln willst, dann such dir einen Hobbyfotografen der Ahnung von der Kamera hat, eine professionelle Ausrüstung hat um auch qualitativ hochwertige Bilder aufzunehmen und bei dem du dir sicher sein kannst das mit deinen Bildern nichts dummes angestellt wird. Somit hast du schöne Bilder, der Fotograf bekommt Übung und Spaß macht das ganze auch noch.

Handybilder von dir selbst kannst du auch alleine machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es nur um den Spaß geht, kannst du es doch machen.

Wenn er aber Fotos von dir machen will, auf denen du freizügig gekleidet oder sogar nackt bist, solltest du es nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre ich du nein ganz ehrlich weil er kein Talent dafür hat. Oder du machst die Bilder wenn du es kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CooleVanessa
20.05.2016, 10:42

Danke! Naja so perfekt bin ich da auch nicht (: aber ich mache das ganz gerne und habe auch ein bisschen was bei einem Fotografen-Praktikum gelernt. Ich könnte ihn schon fotografieren aber ich finde ihn jetzt nicht sooo attraktiv dass ich ihn den ganzen Tag knipsen möchte. Ich möchte da schon auch gute Bilder von mir erhalten.

0
Kommentar von KrenchoAIMbot
20.05.2016, 10:50

Kein Problem. Dann musst du es so machen:) Wünsche dir viel Spaß

0
Kommentar von KrenchoAIMbot
20.05.2016, 15:21

oder so kein Problem

0

Schon seltsam wenn er die Köpfe abschneidet, meinst du nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dein Bauchgefühl entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich nicht machen, sonst findest Du dich im Netz wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?