Soll ich meiner Mama erzählen dass ich sex hatte?

10 Antworten

Hallo piruna,

Hört sich nach einem guten Verhältnis zwischen dir und deiner Mutter an – „auf Sex angesprochen, hätte ich es erzählt“.

Nun ist aber eine Kondompanne passiert und du hast die Pille Danach genommen. Ein Bedürfnis sich mit der Mutter über eine mögliche Schwangerschaft oder auch die Sorge deshalb, auszutauschen kann ich gut verstehen

Wenn dies dein Anliegen und dies wichtig für dich ist – ja dann tausche es mit deiner Mutter aus. Jetzt oder später, wie dies am besten passt. Du kennst deine Mutter am besten.

Viele Grüße nach Neuseeland, Lisa vom Team der Pille Danach


Das bleibt dir überlassen ob du es ihr erzählst oder nicht.
Meiner Meinung nach bist du nicht dazu verpflichtet es ihr zu sagen, ich erzähle es meiner Mama ja auch nicht, wann und wo ich das letzte mal Sex gehabt habe. Aber wenn du dich natürlich damit besser fühlst wenn du mit ihr darüber redest dann warum nicht :)
Lg

Als erstes Mal wie ist das Verhältnis zu deiner Mama ( ich denke mal gut ) 

Dann kannst du ihr es erzählen. 

Das mit dem gerissenen Gummi musst du jetzt nicht unbedingt erzählen sonst macht sie sich vielleicht noch sorgen das du nicht aufpasst beim Geschlechtsverkehr, oder sie hat Angst das du in einem Jahr Schwanger zurück kommst vielleicht würde sie sich aber auch freuen

Liebe Grüße 

Sex-Leben Alleinerziehender maximum?

In wie weit ist das Sex-Leben einer 4-fachen alleinerziehenden Mutter eingeschränkt? Kann man mit über 40 Jahren Männer zu sich nach Hause zum Sex einladen? Oder geht es zu weit?

...zur Frage

Meine Mutter behauptet das Sex schlecht ist!

Man, meine Mamanervt mich langsam TOTAL!! Sie hat meiner Schwester schon sowas wie eine Gehirnwäsche gemacht, dass sie nun Jungfrau bleiben will bis in die Ehe, sie hat richtig angst davor!!! Nun sie sagte, Sex ohne Liebe wäre eine Sünde und man soll es ert mit 18 oder esser noch viel später machen.. Wir leben nicht mehr wie vor 20 Jahren, als es wichtig war, bis in die Ehe keinen Sex zu haben. Ich weiss nicht wie ich es ihr erklären soll :S

Sie behauptet ständig, das Männer nur an Sex denken, und uns ausutzen. Doch ich höre sie ständig wie meine Eltern es treiben -.- Dadurch das meine Mutter den Sex für etwas schlimmes hält, will ich ihr auch nichts von meinem Freund erzählen (Wir hatten schon Sex)

Doch meine kleine Schwester (sie wird in 5 Wochen 15) hat richtig Panik davor, sie hat angst vor dem Sex. Sie ist seht gläuig und meine Mutter sagte Wenn man Sex vor der Ehe hat, ist das eine Sünde" Ich versuchte es ihr auszureden, doch meine Mutter versteht einfach nicht, das heutzutage die meisten Teenager mit 15 oder 16 Sex haben.

Sie ist sehr altmodisch und so.. Sie denkt, erst ab 18 ist Sex erlaubt, und sie mag es nicht, wenn ich kleine Absatzschuhe trage, sie behauptet ich (balt 17) sehe darin wie eine "schla•pe" aus. -.- Ausserdem verbietet sie mir, mit Jungs alleine raus zu gehen, und wenn schon, ruft sie mich alle 5 Minuten an, um sicher zu gehen, dass ich ja nichts 'falsches' treibe -.- BBOOOAAAHHH, das nervt richtig!! Wie soll ich meiner Mutter denn bitteschön erklären, das der Sex mit 16, zwischen 2 Leuten die sich lieben, normal ist. Und wie kann icht ihr sagen, sie soll aufhören meiner Schwester angst zu machen, das der Sex sündhaft ist (Christlicher glaube) Danke im voraus, und sorry für den langen Text :) <3

...zur Frage

Mutter hat mich beim Sex erwischt...Was tun?

Hallo Ich bin mit meiner Freundin nach hause gekommen und wir sind irgendwann im Bett gelandet und hatten Sex. Meine Mutter ist dann jedoch nach Hause gekommen und haben uns in eindeutiger Stellung gesehen. Meine Freundin ist dann auch gegangen. Was soll ich tun. Mir ist das einfach peinlich. Soll ich das nie wieder erwähnen oder soll ich mit meiner Mutter darüber reden? Achja ich bin 15 und männlich.

...zur Frage

Meine Freundin (15 bald 16) hatte mit ihrem Stiefvater Sex soll ich es der Mutter erzählen?

Ich war letztens mit meiner Freundin bei ihr zu Hause verabredet. Da ich nicht klingeln brauch weil hinterm Haus die Terassentür nie verschlossen ist (wenn jemand da ist) betrat ich das Haus und machte mich auf den Weg in ihr Zimmer. Aber kurz davor machte halt. Ich traute meinen Ohren nicht. Aus ihrem Zimmer kam ein lautes stöhnen mit einem oh ja weiter. Ich dachte ich gehe wieder und drehte mich rum. Am Telefon schrieb ich eine Nachricht das ich da war. Ich war gerade fertig damit da kam sie und ihr Stiefvater gemeinsam Arm in Arm aus ihrem Zimmer. Er hatte nur einen Bademantel um und sie stand in Slip und Trägertop da. Sie grinzte über beide Ohren. Ich wußte gleich, sie hatte Sex mit ihrem Stiefvater. Sie erzählte mir ohne mit der Wimper zu zucken das sie ein Verhältnis mit ihm hat (was man auch deutlich gehört hatte). Mir fiel nur eine Frage ein "weiß das Deine Mutter"? und sie sagte locker "NEIN, WIESO"? Nach diesem Kommentar drehte ich mich um und ging ohne ein Wort zu sagen weg. Ich war richtig geschockt darüber. Ich hätte alles gedacht aber nicht das sie Sex mit ihrem Stiefvater hat. Als ich sie irgenwann wieder traf hat sie gesagt, daß sie glücklich darüber ist und das ich das jetzt so hinnehmen muß. Jetzt meine Frage, sollte ich es ihrer Mutter erzählen. Ich kenne ihre Mutter schon da war ich noch ganz klein und meine Freundin noch nicht auf der Welt.

...zur Frage

Sex Mit cousine moralisch ok?

Guten Tag,

Meine Cousine also von meinem opa -> seinem bruder -> die Tochter Und ich als cousin nicht genetisch verwand da -> meine oma -> meine mutter mit einem anderen mann(opa) gezeugt hat... demnach bin ich ja nur formal mit ihr verwandt aber nicht direkt... ist das moralisch vertretbar? ich meine hätte meine oma meinen opa nicht kennengelernt.. dann könnt ich meine cousine ja trotzdem im leben treffen und das ohne mit ihr verwand zu sein...

sie hat sogar den selben nachnamen wie ich^^

Danke für eure antworten und ich wäre dankbar für tipps wie man das am besten erzählen könnte um nicht als schwein da zustehen...

...zur Frage

Habt ihr euer erstes Mal vor euren Eltern verheimlicht?

Hey:) hab letztens darüber nachgedacht, dass wenn ich mein erstes mal hätte, (bin jetzt 15) es denke ich meiner mutter erstmal gar nicht erzählen würde..liegt nicht daran dass sie was gegen sex hat, ich habe nur kein so gutes Verhältnis zu ihr. Ich persönlich finde sowas auch sehr privat und finde nicht, dass es jemanden etwas angeht (auch nicht die Eltern wenn man alt genug ist). Habt ihr es euren Eltern erzählt? Nachdem ihr es hattet oder davor? Oder erstmal "verheimlicht"? Und wann hattet ihr euer erstes mal und war es schön oder eher unangenehm? ❤

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?