Soll ich meiner Lehrerin das erzählen, wenn ich sie ausversehen auf Insta habe?

4 Antworten

 ich als Lehrer auch nicht wollen würde, dass Schüler so viel über mein Leben wissen.

Wer das nicht will, trötet auch nicht seine intimsten Gedanken per instagram in die Welt. Die Lehrerin muss jeder Zeit damit rechnen, dass ihre Seite gefunden und gelesen wird. Mach dir also keine Gedanken - es ist ihre Aufgabe, ihre Intimsphäre zu schützen.

Einfach nichts sagen und gut ist. Am besten auch deinen Mitschülern nichts davon erzählen.

Ich denke du solltest das in dem Fall für dich behalten...

Aber ist nur meine Meinung :)

Ja find ich eigentlich auch, wäre ihr vermutlich auch unangenehm

1
@deepwater16

Ja... würde glaub ich die Situation nur noch komischer machen

0

Es liegt an ihr, was sie öffentlich teilt und was nicht. Da bist du raus. Sie kann durchaus damit rechnen gefunden zu werden.

Was möchtest Du wissen?