Soll ich meiner ehemaligen besten Freundin verzeihen/eine zweite Chance geben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Ganze liegt ja nun schon einige Jahre zurück...ihr habt Euch beide weiterentwickelt und seht die Aktion von damals mit anderen Augen. Ihr wart jung...Kinder...da stellt sich doch kaum die Frage nach "verzeihen" sondern eher, vermisst Du sie auch und möchtest Du schauen ob ihr auch heute noch freundschaftlich zusammenpasst?

Würde da jetzt keinen Kniefall von ihr erwarten...wie gesagt, gewollt hat das bestimmt keine von Euch aber nachgeben wollte auch keine...blöd gelaufen aber nun ist sie ja auf Dich zugekommen, das ist doch schön :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ju2tgirlythi5gs
23.06.2016, 13:10

Danke für die Antwort die spricht mir Mut zu! :) Ich lasse es jetzt einfach mal auf mich zukommen und schaue wie es läuft.

1

Ich würde sie erst einmal anhören und dann über das gehörte nachdenken, ich meine tut es weh in der Seele oder kannst du es nachvollziehen was da gelaufen ist. Darauf  würde ich entscheiden, wenn ja dann klare Fakten schaffen

ich wünsche viel Kraft bei der Entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das Gespräch mit ihr suchen, ihr aber ganz klar sagen das das was sie ausgeplaudert hat absolut nicht geht!

Wenn du auch etwas gemacht hast entschuldige dich ebenfalls!

Wenn du im Gespräch merkst das es nicht ehrlich verläuft brich es halt ab.

Jemanden eine zweite Chance geben zeugt von einem guten Charackter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn das nur zu gut. Das ist mir auch passiert. Aber sie hat sich bei mir nur plötzlich gemeldet und gesagt sie wurde mich vermissen. Wir haben dann jeden Tag geschrieben und  geskypet. Dann hab ich ihr mal vor einer Woche geschrieben und sie hat sich nicht gemeldet. Nächstes mal schrieb ich ihr wieder und sie hat sich wieder nicht gemeldet. Die Nachricht ist sogar bei ihr angekommen und sie hat sie gesehen. UND MELDETE SICH NICHT. Die hat das nur gesagt, um in der Zeit mit mir zu schreiben, weil sie niemand anderen hatte mit dem sie Zeit verbringen konnte. Darum sagte sie, dass ich ihr gefehlt hätte. Aber ich würde dir raten auf dein Herz zu hören und tun was du für richtig hältst. Es kann ja sein, dass deine Freundin das ernst meint.

Viele Grüße,
Pusscat1918 😉😘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ju2tgirlythi5gs
23.06.2016, 14:18

Es tut mir leid zu hören das deine 'Freundin' dich nur ausgenutzt hat. Ich versuche darauf zu achten, dass sie es auch wirklich ernst meint. Wenn sich das Gegenteil auch nur andeutet war's das für immer. Danke für deine Einschätzung :)

0
Kommentar von Pusscat1918
23.06.2016, 14:20

Gern geschehen. Ich helfe doch gerne. Und über die olle Nuss bin ich hinweg. Ich hab inzwischen eine neue beste Freundin.😉

0

Deine angst ist berechtigt aber du kennst sie am besten!Ich würde erstmal ihre augmentation wieso und weshalb sie das alles tat hören und dan mal schauen ob du ihr verzeihst.Aber ganz ehrlich so etwas falsches und Hinterhältiges würde ich nicht verzeihen...Sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaCMeyer
23.06.2016, 12:51

*Argumentation

0

Triff dich mit ihr. Du wirst spüren, ob es sich nochmal "lohnt" mit ihr Kontakt zu halten. Dein Herz wird dich nicht beraten. Viel Glück! 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?