Soll ich meiner BF erzählen, dass ich Bi bin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also zu deinem Grundproblem: Du solltest es ihr aufjedenfall sagen - da sie dir am Herzen liegt willst du ihr natürlich vertrauen können.
Da sie schon eine gewisse Meinung zu Lesben hat, kann man vermuten, dass sie sich also selbst schon mal in irgendeiner Weise Gedanken dazu gemacht hat.
Ich bezweifle, dass sie wirklich, solltest du dich outen, einfach komplett den Kontakt abbricht. Das allerdings auch an dir. Du belastest sie ja in gewisser Weise mit diesem Wissen, daher solltest du auch versuchen nach dem outen möglichst viel Kontakt mit ihr aufrecht zu erhalten.
Zu dem wie, muss ich leider sagen, dass ich dir wenig raten kann, versuch vielleicht vorher etwas für sie zu machen, damit sie in guter Stimmung ist - sei aber ganz offen und ehrlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie nicht direkt an ,aber frage mal was sie von Bis Frauen hält und welchen Körper sie schöner findet ,den weiblichen od den Männlichen ,an der Reaktion und dem Gespräch merkt Du ob sie aufgeschlossen ist od total dagegen ,je nach dem solltest Du es dann lassen od ihr sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja deiner BF solltest du sowas erzählen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie weiß es vermutlich schon, also entspann dich und sprich mit ihr einfach drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr beste Freundinnen seid, wirst du Sie nicht verlieren. Da wird Sie eher ihre Meinung ändern. 

Glaube mir ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?