Soll ich meiner besten Freundin sagen das ich mich ritze?

13 Antworten

Wenn ich deine beste Freundin wäre dann wäre ich schon etwas enttäuscht weil du es 3 anderen Freunden erzählt hast und zu mir nicht so viel Vertrauen hast um es mir zu sagen sag es deiner besten Freundin sie wird bestimmt nicht sauer sein vielleicht kann sie dir ja helfen mit dem ritzen aufzuhören es bringt nichts außer Narben und man ist auch nicht cool wenn man es macht vertrau deiner besten Freundin ich hatte eine ähnliche Situation auch schon mal aber wenn es wirklich deine beste Freundin ist erzähl es ihr einer besten Freundin kann man alles erzählen wieso hast du angst vor ihrer Reaktion erzähl es ihr es ist deine beste Freundin ... viel Glück

Wie alt seid ihr denn? 3 deiner Freundinnen ritzen sich? Na dann Mahlzeit...

Aber jetzt zu deinem eigentlichen Problem: Es ist natürlich deine Entscheidung und du kennst natürlich deine beste Freundin besser als wir. Ich habe es meiner besten Freundin auch gesagt, was aber ein ziemlich großer Fehler war. Aber es war eigentlich schon klar, dass sie es nicht verstehen würde, da sie einfach über 1 Jahr jünger ist als ich, und das ganze nicht so versteht (sie ist der Meinung, nur Emos ritzen, etc.). Aber wenn du denkst, dass deine Freundin dich verstehen und dir auch helfen würde, dann solltest du es ihr schon sagen. Sag ihr doch einfach mal, dass es dir zurzeit nicht gut geht. An ihrer Reaktion wirst du dann schon sehen, ob du jetzt noch einen Schritt weiter gehen kannst und ihr von deinem SVV erzählen sollst. Aber such dir bitte Hilfe, denn Ritzen bringt nichts, außer einigen hässlichen Narben...

Ich wünsche dir viel Glück :)

sauer wär ich nicht, aber einer besten fraundin kann man alles erzählen, sonst ist sie's nicht wert die beste freundin zu sein.

Einer meiner besten freundinnen hat mich verraten?

Ich steh auf einen jungen in meiner klasse und eine meiner besten freundinnen hat es seiner freundin erzählt obwohl ich ausdrücklich gesagt haben sie solls keinem erzählen vorrallem nicht ihr. Ich bin richtig enttäuscht von ihr. Sie hat es nur zugegeben weil die beweise zu viel waren. Sie sagt sie ist so behindert und es tut ihr leid. Ich kann ihr das nicht einfach so leicht verzeihen. Was soll ich tun?

...zur Frage

Findet ihr das eklig?

Also ich find halt die Asylanten bei uns im Dorf richtig nett und war auch mit einem zusammen als ich das meiner besten Freundin erzählt habe ist sie zu ihm gegangen hat gesagt das ich mich nicht traue mit ihm Schluss zu machen. Dann ist sie zu mir gekommen und hat gesagt das Asylanten Assi sind ich hab war sauer auf sie und hab Freundschaft gekündigt ich hab alles einer anderen Freundin erzählt und die hat das gleiche gesagt. Seitdem weiß ich nicht ob ich weiter was mit den Asylanten machen soll.

...zur Frage

Freundin ignoriert mich ohne ersichtlichen Grund

Hallo Community, Also ich bin jetzt gut 2 1/2 Monate mit meiner Freundin zusammen. Wir verstehen uns eigentlich super gut aber seit drei Tagen ignoriert sie mich völlig. Wir gehen beide noch zur Schule und sind 16 Jahre alt. Da wir nicht zusammen in einer Klasse sind haben wir uns immer in den Pausen getroffen und gemeinsam zeit verbracht. Wie gesagt hat alles vor drei Tagen begonnen. An jenem Tag haben wir uns wie die Wochen zuvor getroffen. Was mich da schon etwas stutzig gemacht hat war, das sie ihre Freundinnen dabei hatte und kaum mit mir gesprochen hat. Anfangs habe ich mir nichts dabei gedacht. Als die Schule vorbei war habe ich nicht einmal mehr einen Abschiedskuss bekommen wie sonst üblich. Nachmittags hat sie mir auch nicht geschrieben, was sie sonst immer hat. Ich habe mir gedacht das sie gerade keine Zeit hat, weil sie unterwegs war. Am Abend habe ich ihr dann geschrieben und habe dann auch eine Antwort bekommen. Als ich dann schlafen gehen wollte habe ich ihr wie immer gute Nacht gewünscht und gesagt das ich sie liebe. Darauf hat sie nicht mehr geantwortet. Am nächsten Tag in der Schule hat sie mich total ignoriert. Ich wollte ihr morgens hallo sagen und sie ist einfach an mir vorbei gelaufen ohne mich zu beachten. So lief das auch den ganzen Tag so weiter. Nachmittags habe ich ihr geschrieben und gefragt was heute in der Schule los war, sie hat mir nicht geantwortet. Am nächsten Tag in der Schule hat sie mich wieder so ignoriert. Sie hat mich sogar in der Pause stehen gelassen. Ich bin dann auf sie zu gegangen und habe sie gefragt was los war, sie sagte das alles wie immer sei. Immer wenn ich sie nach einem Treffen frage sagt sie das sie schon was vor hat oder mit ihrer besten Freundin unterwegs ist. Jetzt ist es schon so, das sie sich bei mir gar nicht mehr meldet. Wir haben gar keinen kontakt mehr :(

Ich weis ehrlich gesagt nicht was los ist... ich habe nichts gemacht, weswegen sie sauer sein könnte. Ich habe auch schon versucht mit ihr zu reden, aber sie ignoriert jeden versuch kontakt zu ihr aufzunehmen. Ich habe voll schiss, das sie Schluss machen will :\

Ich bin echt ratlos....

...zur Frage

Streit mit der besten Freundin! LÄSTERN!

Eine Freundin von mir hat erzählt dass meine beste Freundin über mich die ganze Zeit ablästert. Natürlich war ich total sauer und hab ihr daraufhin auch gleich die Freundschaft gekündigt, denn sie hat nicht nur gelästert sondern auch Lügen erzählt. Allerdings konnte ich ihr den Grund nicht sagen, denn meine eine Freundin hat gesagt dass sie nicht rausfinden darf dass sie es mir gesagt hat. Jetzt möchte ich mich allerdings wieder mit ihr aussprechen, aber ich weiß nicht wie, denn ich darf ja nicht sagen warum ich sauer war/bin.

HILFE :(

...zur Frage

Freundin nervt und macht mir alles nach!

Hey! Also mein Problem ist folgendes: Meine Freundin ( ich nenne sie hier mal Lea, aber der Name ist geändert) und ich kennen uns seit der 1. Klasse. Wir waren in der Grundschule nicht grade die allerdicksten Freundinnen, aber wir haben uns ab und zu getroffen. Nun ist sie auf dem Gymnasium auch in meiner Klasse (Wir sind jetzt in der 7. Klasse).Am Anfang hatte sie ihre Freunde und ich meine Freunde (also jeder seine Clique). Bei Lea ist allerdings etwas mit den Freundinnen schiefgelaufen, das sich ihre beste Freundin eine neue gesucht hat. Meine Clique und ich wollten ihr helfen nachdem sie uns alles erzählt hatte. Bei Lehrergesprächen, in denen wir dabei waren, log sie allerdings so das unsere Aussagen die wir dem Lehrer machten falsch waren, weswegen wir ziemlich sauer auf Lea waren. Nun ist einige Zeit vergangen und ich bin eigentlich ganz gut mit ihr befreundet. Es ist nur so, das sie mich ziemlich oft anlügt. wenn ich irgendwas erzähle, sagt sie ja das mache ich auch oder ja finde ich auch und nachher stellt sich heraus das das alles nicht so ist u.s.w. Außerdem sagt sie zu ALLEM ja und amen, man kann sie nicht nach ihrer Meinung fragen (Wir sollten letztens z.B. in Kunst Obst zum abmalen mitbringen. Ich hab halt gesagt das ich 2 Früchte mitbringe, nämlich eine Orange und eine Kiwi. Dann meinte sie: Ja ich auch genau die beiden. Danach hab ich hinzugefügt das ich noch eine Banane mit nehme und sie ja ganz auf ein mal auch). Außerdem macht sie mich zu ihrem ein und alles. Sobald ich mit meiner besten Freundin rede, weint sie fast und läuft mit gesenktem Kopf hinter uns her. Das geht echt tierisch auf die Nerven, ich kann echt gar nix mehr machen ohne das sie das gleich so sieht, als würde ich nicht mehr mit ihr befreundet sein wollen. Außerdem macht sie mir alles nach. Die selbe Zimmereinrichtung, die selben Klamotten, die selben Uhren/Schmuck, das selbe Profil auf whatsapp, die selben Bilder auf instagram u.s.w..... Ich halte das echt nicht mehr aus, aber ich weiß auch nicht wie ich es ihr sagen soll, da sie ja schon voll depri ist wenn ich nur mit meiner besten Freundin rede :( Ich kann so was auch nicht jemanden ins Gesicht sagen, da ich niemanden verletzten will.

Habt ihr irgendwelche Tipps/Ratschläge oder sonst irgendwas?

Vielen,vielen Dank , Ella1909

PS: Ich bin 13, meine Freundin auch und ein Mädchen

...zur Frage

Soll ich ihm eine Ansage machen?

Ich hatte letztens meinen 16 (!) Geburtstag. Nun gibt es da diesen Jungen, mit dem ich mich seit einigen Monaten öfter treffe und wir reden halt viel und man könnte schon behaupten dass da "etwas läuft", allerdings haben wir immer gesagt dass wir beste Freunde sind. Es ist halt kompliziert😂. Jetzt hat dieser Junge mir zu meinem Geburtstag ein Armband geschenkt, in welchem mein Name eingraviert ist. Natürlich habe ich mich mega gefreut und so und es dann auch direkt in der Schule getragen. Heute dann hat ein Mädchen aus meiner Stufe, welches gut mit der Ex-Freundin des jungen befreundet ist, das Armband gesehen und mich gefragt ob ich das Armband von genau diesem Jungen bekommen habe. Ich habe sie dann gefragt woher sie das weiß und sie hat mir halt erzählt dass er es seiner Ex-Freundin auch schon geschenkt hat, nur halt mit ihrem Namen. Ich habe es meinen Freundinnen erzählt und sie gefragt was ich jetzt tun soll und sie alle sind der Meinung dass ich ihm eine Ansage machen soll weil das ihrer Meinung nach gar nicht geht. Auch ein sehr guter Freund von mir stimmt denen zu. Aber wenn ich jetzt im Nachhinein darüber nachdenken bin ich mir nicht sicher ob das vielleicht übertrieben ist und er sich einfach nichts dabei gedacht hat. Allerdings komme ich mir jetzt so vor als ob er mich so in einen Vergleich mit seiner Ex-Freundin stellt und das nervt mich total. Ich bin außerdem total enttäuscht und vor allem sauer auf ihn und habe das Gefühl das Armband nie wieder tragen zu können weil ich weiß dass er es vermutlich jeder schenkt. Das witzige daran ist, dass er zuvor noch mit meiner besten Freundin über das Geschenk geredet hat und ihr erzählt hat dass es einzigartig sein soll. In drei Tagen sehe ich ihn wieder, soll ich ihm dann eine Ansage machen bzw ihm erzählen, dass ich es weiß oder ist das zu extrem? (Ich habe zwar gut 10 Leute auf meiner Seite die das irgendwie erfahren haben, aber ich bin mir halt nicht sicher). Ich würde mich freuen, wenn meine Frage ernst genommen werden würde und ich eure Meinungen hören könnte. Danke schonmal im voraus💕

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?