Soll ich meinen Laptop updaten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein MacBook Pro wird nächstes Jahr 10 und kommt gut mit dem aktuellen OS X 10.11 klar. Die Anforderungen an die Hardware sind meines Wissens nicht wesentlich grösser als bei 10.8.

Wie hier schon jemand geschrieben hat: ein Backup sollte sein, bevor man so ein Update installiert. Es geht fast nie etwas schief, aber wenn doch, sind all die schönen Bilder, Filme, Songs und Mails weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wichtigste regel bei updates

solange du keine sicherung hast, bzw du dir damit mehr probleme reinholen kannst als  beheben, tu es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi
Ich hatte auch einen MacBookAir und dieser erforderte immer neue Updates meistens ging es gut aber manchmal erlaubt sich Apple da Sachen die nicht ok sind Bsp: Rauben dir Daten Lieder und vieles mehr.
Ich persönlich finde Updates keine schlechte Sache da manchmal bugs "weggepatched" werden und neue Features erstellt wurden aber je älter der Laptop und je neuer das Update desto langsamer die Leistung vergleiche  IPhone 4 mit IOS 8.

Bei Apple ist es eben nicht so leicht den Arbeitsspeicher oder den Prozessor aufzurüsten also wenn der Laptop langsam ist und du mehr Leistung willst lieber einen besseren "aufrüstbaren" kaufen

Liebe Grüße

SchlauesEinhorn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
21.08.2016, 12:40

iPhone 4 mit iOS 8 ist gar nicht möglich.

0

Würde ich dir Empfehlen für mehr Performance ! :)

Achja wenn du wirklich mehr Performance brauchst kauf dir kein neuen Laptop hol dir mehr Ram oder eine neue CPU :)

LG

Enzo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?