Soll ich meinen judo Trainer gestehen das ich ihn liebe und bleibt er mein Trainer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Machs lieber nicht-erspahrt dir unnötige Peinlichkeit-ich glaube nähmlich nicht dass ein 26 jähriger was mit einem Teenager anfangen würde...auch wenn vielleicht ein paar hoffnungsgslose Romantiker meine Meinung bestreiten würden...
Ich weiß leicht gesagt aber versuch es freundschaftlich zu sehen wenn du ihn als Trainer behalten willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn überhaupt schon Anzeichen bekommen, dass er Interesse an dir hat?

Höchstwahrscheinlich wird er nichts von dir wollen, denn er ist immerhin 11 Jahre älter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach was wäre nur sehr komisch für ihn ;) also lass es einfach im Endeffekt was bringts dir was ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter diesen Umständen, wo Du gerade mal 15 Jahre alt bist und dein Judo Trainer immerhin bereits 26 Jahre alt ist, da wärst Du wirklich ganz gut beraten, das Geheimnis um deine Gefühle für deinen Judo Trainer am besten für dich zu bewahren. Es würde ganz einfach nichts positives bringen und dafür den ungezwungenen Umgang zwischen dir und deinem Trainer absolut erschweren wenn nicht sogar unmöglich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist 26 du 15. Er wird auf jedenfall die Liebe unterdrücken oder Ignorieren. Tue dir selber eingefallen und sags ihm garnicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?