Soll ich meinen Hund zurücklassen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke auch, wenn dein Freund damit einverstanden ist, dann lass den Hund da.. das wäre selbstlos und dafür hättest du meinen respekt..das ist nämlich schwer..aber wenn die beiden so unzertrennlich sind..Tiere haben auch Gefühle und leiden drunter wenn sie getrennt werden. Er wird sicher glücklicher sein wenn er dort bleiben kann. Vielleicht darfst du ihn ja ab und an mal besuchen, das wäre doch ein Kompromiss :)

wir verstehen uns gott sei dank so gut, dass ich jederzeit kommen kann. Es fällt nur so verdammt schwer, der Kopf sagt dalassen und mein Herz zerreist es

0
@Loom123

Ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen... aber denk dir einfach er ist dein kind und liebt die hündin und du bist die mutter... das kind würdest du auch gehen lassen. du kannst ihn ja jederzeit sehen, das ist doch gut. es ist schwer, aber jetzt selbstlos sein ist das richtige :)

0
@Janinchen87

@janinchen87--> eine wunderschöne Antwort!

Hätte Dir gerne ein Kompliment gegeben, aber es funzt einfach nicht :-(

0

hallo, du sagst der hund war schwer krank, u. du auch. so habt ihr euch doch auch gegenseitig geholfen. wer ist denn die menschliche beziegsperson von deinem hund? u. wieviele std arbeitest du? ist die neue umgebung auch hundgerecht? viel auslaufmöglichkeiten ect.. geh doch mal aud die seiten von martin rütter D.O.G.S.. vieleicht hat er einen guten rat, weil man muß dass indivieduell sehen. es geht um deinen hund "und" dich. welche art von rheuma hast du? fällt es dir schon mal schwer mit dem hund gassie zu gehen? es gibt so viel was man beachten muß. du fährst doch bestimmt auch vor dem umzug mal in die neue wohnung zum renovieren ect. nimm erst mal beide hunde mit, damit der geruch v. der freundin mit in die wohnung u. dann immer öffter nur mit deinem hund, u. beobachte die reaktion v. deinem u. des anderen hundes, u. vieleicht sind sie ja garnicht so unzertrennlich u. du findest in der nachbarschaft einen neuen freund für deinen hund. überigens, wie alt sind die hunde?

Ich denke,auch ein Tier wird es verkraften,wenn es gut umsorgt wird und ohne seinen ARtgenossen mit Dir umziehen wird______,und vielleicht überlegst Du Dir ja ab und an mal,in eine Hundeschule zu gehen oder so...damit Loom Kontakt mit Artgenossen hat und seinen Freund dann nicht zu sehr vermissen wird.

Beruf und Job ist auch wichtig,ich kann allerdings auch verstehen,dass einem ein geliebter Vierbeiner sehr am Herzen liegt.

Kann sich ein Hund verlieben?

Unser Hund hat in der Nachbarschaft eine Hundedame kennengelernt. Die beiden sind unzertrennlich. Zuhause liegt er nur noch faul rum und wirkt so lustlos! Kann es wirklich sein, dass er verliebt ist?

...zur Frage

Hunderassen die sich für die Wohnung eigenen?

Hey ihr, Ich habe beschlossen mir einen Hund zuzulegen. Ich wohne in der Stadt und in einer etwas kleineren Wohnung, wobei ich oft bei meinem Freund bin der eine Große Wohnung hat. Vor meiner Tür (1min bis dahin) ist ein Park und dahinter noch ein größerer Park mit Wäldchen, also Auslauf wäre kein Problem. Ich leide persönlich unter Sozialen Ängsten und möchte mir einen Hund holen für Gesellschaft & das Ich öfter rauskomme. Mein Freund und ich machen auch gerne lange Spaziergänge im Wald, das wäre also kein Problem. Ich habe mich schon viel umgehört, jedoch möchte ich keinen kleinen Hund & die aufgelisteten Hunde die Wohungstauglich sind passen nicht zu mir. Mir ist klar das Wohlergehen vor Optik geht.

Ich frage euch, welche Hunde Rasse die etwas größer ist könnte ich aufnehmen? Ich dachte erst an einen Shiba Inu.

...zur Frage

Ich(19),möchte in eine WG ziehen,kann meinen Hund aber weder mitnehmen noch zurücklassen,hilfe :(

Hallo erstmal, ich bin 19 Jahre alt und weiblich :D Ich mache eine Ausbildung zur Erzieherin, allerdings muss ich dazu jeden Tag mit dem Zug hin und herfahren. Um das nicht mehr zu müssen würde ich gerne mit einer Freundin in die Nähe der Schule ziehen und eine WG gründen. Jetzt ist aber das Problem, dass ich seit 5 Jahren einen super süßen kleinen 11 jährigen Beagle habe. Ich habe ihn damals einer Freundin abgekauft, die ihn nicht mehr wollte. Sowieso hatte er schon 3 Vorbesitzer und ich habe das dumme Gefühl das er ganz schöne Verlustängste hat. Kann man nicht verdenken, oder? :( Auf jeden fall habe ich auch noch 7 Geschwister, wir sind also eine Großfamilie. Und da mein HUnd sehr anhänglich ist, liebt er jeden abgöttisch. Jetzt ist halt das Problem, dass ich ihn nicht mitnehmen kann, 1. weil ich sowieso fast den ganzen Tag in der Schule sein werde und 2. weil ich ihn nicht aus der Familie reißen kann. Aber zurücklassen kann ich ihn auch nicht, weil ich ja das Frauchen bin und er schon immer total deprimiert herumliegt wenn ich nur einen Tag nicht da bin- ist wirklich so. Der ist dann immer total traurig und sucht mich überall. Ich bin echt total planlos was ich machen soll. Meine Freundin möchte bis zum Dezember ausziehen...Ich hoffe irgendjemand von euch weiß einen guten Rat....danke schon mal

liebe Grüße

...zur Frage

Tierheim hat hund einfach weitervermittelt ob wohl nur pensioniert war .....!

Hallo habe ein anliegen das tierheim hat vor 6monaten mein hund einfach weitervermiettelt obwohl mein hund nur pensioniert war beim tierheim und ich hatte ein abgabe vertrag gemacht mit dem tierheim zu weitervermiettlung denn ich eintag später zurückgezogen habe und dann haben sie mir denn hund auch wieder geben und dann haben sie mir einfach mein hund weg genommen und einfach weitervermittelt und eigendlich ist das der hund von meinem freund der nun 9monate im knast war und es eigendlich sein hund war/ist kann er sich denn jetzt wieder holen weil das tierheim hat ja denn fehler gemacht und denn hund einfach weitervermittelt und das darf ja auch nicht sein meint ihr ich habe eine chance denn hund wieder zubekommen oder meint ihr ich solll da eher nix machen weil ich da eh schlechte karten haben werden lg alina bitte um antworten......!!!!!

...zur Frage

Verstorbener eingegrabener Hund bei Umzug mitnehmen

Mein alles gelieber Snoppy ist vor einen Jahr 15.10.2012 verstorben, hab in im Garten mit Körbchen und alles 60 cm tief eingegraben. Leider müssen wir jetzt umziehen, haben bis jetzt in Miete da gewohnt, und jetzt haben wir ein Haus gekauft, Ich will in nicht zurücklassen, da ich ein Grab angelegt habe, und jeden Tag eine Kerze bekommt. Wieviel wird noch übrig sein ? Mit Knochen hab ich kein Probelm, aber mit mehr schon Kann mir bitte jemand eine Aussagkräftige Antwort geben ?

...zur Frage

Wie alt muss ich sein, um einen Hund im Flieger mitnehmen zu dürfen?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt. Im April fliege ich mit meinem Freund 16 zu meinem Papa nach Ägypten. In Ägypten hat mein Papa einen Hund gefunden. Den Hund möchten mein Freund und ich mit nach Deutschland/Österreich mitnehmen (mit seinen Eltern ist schon alles abgesprochen die erlauben es!) Wie alt muss man mindestens sein um den Hund mitnehmen zu dürfen! Ich bitte um jede einzelne Antwort dankbar. Ich nehme auch gerne Tipps für den Flug an was für den hund am besten ist unter dem flug!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?