Soll ich meinen Freund verlassen oder auf eine Lösung hoffen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du Deinen Freund aufrichtig liebst, dann bleibe bei ihm.

Es gibt immer einen Weg aus Konflikten und Schwierigkeiten. Ich weiß nicht, wie lange ihr schon zusammen seid.

Vielleicht lohnt sich für Euch eine Paartherapie, oder ich habe hier ein wunderschönes Buch zusammen mit ihm gelesen und es hat uns viel geholfen. Es handelt darüber, dass viele Paare sich lieben, sehr aufrichtig so gar, nur dass jeder Mensch sich unter Liebe etwas anderes vorstellt.

Vielleicht ist Dein Wunsch auf eine gewisse Weise, geliebt zu werden ein andere als die Deines Partners.

Das Buch ist wirklich sehr hilfreich. So können er und ich uns gegenseitig die Liebe schenken, die wir für uns brauchen.

Ganz unabhängig davon, ob man nun verheiratet ist oder nicht, ist es für jedes liebende Paar wirklich hilfreich.

http://www.thalia.de/shop/home/rubrikartikel/ID14615894.html?ProvID=11000522

Weißt Du, man findet und verliebt sich in den anderen ja nicht umsonst. Nach dem Verliebtsein kommt die Liebe. Und so wie wir den anderen wertschätzen, so wertschätzen wir uns ja auch selbst :)

ich wünsche Dir alles Liebe,

moonchild1972

p.s. wenn Du ihn nicht wirklich liebst, musst Du ihn verlassen :(... aber ich glaube nicht, dass Du es wirklich möchtest, denn sonst hättest Du uns ja nicht gefragt. LG



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin grundsätzlich für beides. Also mach das.

Mal ehrlich: Wie soll jemand diese Frage beantworten, wenn niemand den Freund oder das Problem kennt? Da musst du schon etwas mehr dazu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was passiert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?