Soll ich meinen Ex-Freund zur Aussprache treffen nach einem Vierteljahr? Ich habe Angst...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Gespräch könnte nur helfen, wenn Du gedanklich und gefühlsmäßig klar bleibst und das scheint mir nicht sicher ...

Er hat Dich gebraucht / genutzt, um von seiner Ex loszukommen und das, was Du schreibst, deutet eher daraufhin, daß er recht kaltschnäuzig ist, Deine noch immer vorhandene Zuneigung mißbraucht.

Es wird nicht werden wie "früher" - schließ es ab und jage ihn zum Teufel. Schließ die schönen Momente in Deinem Herzen ein, aber behalte das Unerfreuliche im Kopf - das dämpft die Versuchung

Was erhoffst du dir von dem Gespräch?

Ich denke, du solltest aufhören, ihm zu schreiben und ihn einfach ignorieren.

Er hat doch kein wahres Interesse an dir, wahrscheinlich will er nur wissen, ob er dich noch am Haken hat.

Glaub mir, mit Zeit und etwas Distanz wirst du auch von ihm loskommen!

Was möchtest Du wissen?