Soll ich meinen Eltern die Stirn zeigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Abgsesehen vom Erziehungsaspekt - hast du schonmal darüber nachgedacht, dass deine Mutter deine Mithilfe jetzt braucht?

Deine Mutter ist, sofern sie keinen neuen Partner hat, alleine. Sie hat keinen Erwachsenen, der mit ihr den Haushalt schmeißt und bei organisatorischen Dingen mitwirkt. Diese Aufgaben musst du jetzt übernehmen, da du auch alt genug bist um das zu tun.

Klar ist es am Anfang unangenehm, aber jeder muss es lernen. Meine Mutter ist alleinerziehend und kümmert sich unter anderem gar nicht um meine Schulsachen. Es ist schwierig an alles zu denken, Ordnung zu halten und z.B. Buchbestellungen nicht zu vergessen, aber ich habe auch gelernt alleine durchzukommen und selbst Leistungen zu erbringen, statt wie andere Jugendliche bei Matheproblemen zu ihrer Mami zu rennen statt selbst zu lernen.

Wenn es dir zu viel ist, rede mal mit deiner Mutter darüber und erzähle ihr von deinen Zweifeln. Ihre Forderungen sind allerdings nicht unterirdisch unangebracht ;) Sie braucht eine helfende Hand und dir tut es mit Sicherheit auch gut. So lernst du selbstständiger zu sein und das ist eine Grundlage für dein weiteres Leben. 

Dass sie dir Grenzen setzt, gehört auch dazu. Frag mal deine Freunde, die dürfen mit Sicherheit auch nicht machen, was sie wollen. Ich persönlich wünsche mir oft, dass meine Mutter mich mehr einschränken würde, denn ständig ins Unglück zu rennen, weil ich nicht selber auf etwas geachtet habe, ist auf die Dauer auch nicht spaßig. Wenn du dir immer noch zu eingeschränkt vorkommst, sprich deine Mutter drauf an. Bevor du dich total gegen sie auflehnst und ihr damit noch mehr Arbeit machst, rede ruhig mit ihr. Es ist schön, sich mit seinen Eltern zu verstehen, also belaste eure Beziehung nicht mehr als nötig.

Liebe Grüße,

Ella560

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin1159
27.07.2016, 21:21

Danke für die Antwort. Ich werde mal mit ihr sprechen.

Allerdings wohnt sie nachdem sie bereits 2 Männer hatte jetzt mit einer Frau zusammen und sind in einer Beziehung. 

Bei Problemen mit der Schule würde ich zuerst meine Freunde fragen

0

Da muss ich deiner Mutter irgendwo recht geben. 

Gewisse Termine kannst du selbst vereinbaren und dich auch darum kümmern, dass du sie einhälst.

Schule ist eigentlich auch klar, sie will doch nur das aus dir was vernünftiges wird. 

Allerdings wenn du in Sachen Schule in dem ein oder anderen Fach Hilfe brauchst, du deine Mutter um Hilfe fragst, dann sollte sie dir auch nach ihren Möglichkeiten helfen. 

Und nicht einfach sagen, dass du das alleine machen sollst.

Hygiene, Sauberkeit wette das dazu auch der berühmte Satz ,:

"Räum dein Zimmer auf.", gehört.

Kochen damit ist bestimmt gemeint, dass du dir auch mal etwas selbst zu essen  machen kannst, wenn du hunger hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin1159
27.07.2016, 20:36

Das sehe ich ein und mache ich ja (meistens). Allerdings wäre ich dann ja auch froh wenn sie aufhören würde, mich einzuschränken. Wenn ich sonst schon alles selber machen soll, verlange ich auch, dass ich alles selber erforschen darf und mehr freiheit kriege.

Schliesslich bin ich ja der, der zum Erwachsenen wird.

0

Und was hast du davon, wenn du gegen deine Mutter rebellierst?

Was hast du dann gewonnen? Deine Mutter möchte dir doch nur den Weg ins Erwachsenenleben zeigen. Da hilft auch keine Rebellion, weil du doch nicht machen kannst, was du willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja das nennt man halt Pupertät. Rebellion gehört dazu wie der Hormoncocktail

aber bedenke eines junger Grashüpfer:

man hat nur eine Mutti. und die wird später eine wichtige rolle in deinem Leben haben

und sie will wirklich nur das beste für dich.

Also Stirn bieten gehört dazu aber pass auf keine Grenze zu überschreiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin1159
27.07.2016, 19:29

Danke

0

So was nennt man Erziehung mein liebes Kind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin1159
27.07.2016, 19:29

Das weiss ich ja aber soll ich mich davon lösen und die Welt selbst ertasten oder soll ich es so beruhen lassen?

0

Wie genau sieht denn diese "Mehrverantwortung" aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin1159
27.07.2016, 20:04

-Ich soll meine Termine selbst machen und daran denken/einhalten

-Kochen, Ordnung, Hygiene 

-Alles was mit der Schuke zu tun hat

...

0

Was möchtest Du wissen?