soll ich meinen cheff um erlaubnis fragen oder nicht?

8 Antworten

Du solltest ihn auf JEDEN Fall fragen, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass das vom Arbeitsschutz her nicht erlaubt ist.
Wenn er es "durchgehen lässt", ok. Aber bei einem Arbeitsunfall könnte trotzdem noch die Berufsgenossenschaft etwas dazu zu sagen haben.

Der Gehörschutz muss eine bestimmte Dämpfung erreichen, sonst wäre er nach UVV und BG nicht zu verwenden.

Musikkopfhörer sind kein vorgeschriebener Gehörschutz :-O

Außerdem sind sie verboten, weil durch Ablenkung Warnrufe oder Gefahren nicht rechtzeitig erkannt werden und zu laute Musik sogar schädlich für das Gehör wäre.

Lass es. Fällt das auf, wäre eine Abmahnung wegen Nichtbeachtung der Arbeitssicherheit denkbar :-(

G imager761

Die Frage ist, ob Dich das 'Radio hören' nicht zu sehr ablenken könnte und Du dadurch nachher unkonzentriert arbeitest. Wäre ja an Maschinen evl. auch nicht gerade ungefährlich...?! Ich würde den Chef besser fragen. In Deinem eigenen Interesse... Es gibt ein Arbeitsschutzgesetz, das ist bestimmt in Deinem Betrieb ausgehangen. Schaue da mal drauf...;-)

L.G.

Suche kreativen Name für Bankolympiade :))

Hallo zusammen. :) ich arbeite auf einer bank und es gibt jeden sommer eine olympiade mit ca. 700 mitarbeiter. Wir sind eine lehrlingsgruppe aus 6 Personen und brauchen einen kreative, lustige Namen... Hilft uns bitte! :D

...zur Frage

Was wenn mein Arbeitgeber mir das tragen von Gehörschutz mit Radio am Arbeitsplatz verbieten möchte?

Hi,

nehmen wir mal an mein Arbeitgeber kommt auf mich zu und sagt, dass er nicht möchte , dass ich solch einen Gehörschutz mit Radiofunktion trage.

Kann ich ihn darauf hinweisen , dass man normalerweise eine Gefährdungsbeurteilung vorzunehmen hat , wenn man der Meinung ist, dass ich Umgebungsgeräusche überhören könnte?

Oder einfach hinnehmen?!

...zur Frage

Muss ich meinen Chef um Erlaubnis bitten, auch wenn man das Piercing nicht sieht?

Und zwar arbeite ich in einer Bäckerei (bäckerin-konditorin) Azubi Und ich hätte gerne ein septum nur ich glaub mein Chef würde es nicht gut finden. Aber ich hab gehört das kann man rein drehen aber sieht man in zu 99prozent nicht? Oder sieht man das trotzdem? so ohrschmuck (stecker) das darf ich tragen aber ein septum ? Ich würde es heimlich machen was meint ihr dazu? Also während ich arbeite steck ich das septum in die Nase. Geht das? Aber ich muss sicher Dein das man es nicht sieht. Außerdem ein helix durfte ich haben (habe es auch) Liebe grüße :)

...zur Frage

Gehörschutz der Gespräche und Geräusche in Büroräumen filtert

Hallo,

weiß jemand ob es einen Gehörschutz gibt, der Gespräche und Bürogeräusche komplett filtert, so dass man gar nichts mehr hört? Ich arbeite in einem großen Büro und der Lärmpegel schränkt mich deutlich in meinen Leistungen ein.

Ich wollte mir schon so einen Gehörschutz kaufen die zum Beispiel Bauarbeiter tragen die großem Lärm ausgesetzt sind. Das Problem ist nur, dass diese zwar laute Geräusche sehr gut dämmen aber dennoch so konzipiert sind, dass sie normale Konversationen ermöglichen. Und so etwas brauche ich gerade nicht. Ich will komplette Stille :)

Ich habe natürlich auch schon diverse Ohrenstöpsel (Schaumstoff / Knete / etc.) versucht aber das funktioniert alles nicht so wirklich. Außerdem bekomme ich immer Irritationen im Innenohr wenn ich genannte zu lange drinbehalte.

Hoffe hier auf gute Ratschläge. Eigenes Zimmer oder umziehen ist alles nicht möglich. Deshalb würde ich bitte nur um Kommentare bitten die sich wirklich auf Gehörschutz beziehen. Weiß jemand ob es solche Schützer gibt, die Gespräche und normalen Bürolärm komplett ausblenden können?

LG Hannes

...zur Frage

17 jährige ins EU-Ausland mitnehmen

Ich fahr die kommenden Tage mit ein paar Freunden nach Holland, habe aber gehört das meine Freunde (17 Jahre) eine Art schriftliche Erlaubnis von den Eltern brauchen damit sie mit mir (18) über die Grenze dürfen. Gelten solche bestimmungen wirklich? Auf was muss ich achten außer das die ihren Ausweiß mitnehmen sollten.

...zur Frage

Was gibt es für Job Möglichkeiten im Bereich 3D Modelling, Texturing etc. in Deutschland?

Hey Leute,

Ich arbeite schon seit 5 Jahren mit Blender, und will 3D modelling etc. später auch zu meinem Beruch machen. Zuerst bin ich davon ausgegangen in Richtung VFX und 3D modelling zu gehen, da Ich Filme liebe, vor allem die ganzen VFX shots. Leider gibt es hier in Deutschland in dem Berich nicht so viele Möglichkeiten. Ich habe außerdem wenig Lust als Freelancer zu arbeiten, sondern möchte eigentlich gerne einen festen Arbeitsplatzt in einer Firma haben, welcher einigermaßen sicher ist, und nicht von Projekt zu Projekt wechselt. Die Game Industrie ist ja in Deutschland ein bisschen größer, jedoch im Vergleich zu Anderen Ländern noch sehr klein. Hat man da gute Jobmöglichkeiten, und wie sicher sind diese?

Meine Frage: Was gibt es so in Deutschland für Möglichkeiten, wenn man 3D Modelling etc kann? Habe mal gehört, dass man sowas z.B. als Maschinen Ingenieur gut brauchen kann, wenn man irgendwelche Simulationen testet oder so. Muss nicht unbeding in der Unterhaltungs Industrie sein, jedoch wäre mir das lieber.

Wisst ihr da was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?