Soll ich meinem Freund sagen dass er meine Eltern siezen soll?

8 Antworten

Hallo!

Offenbar hat Dein Freund bisher völlig andere Erfahrungen mit Umgangsformen als Du. Deshalb hat er es weder böse gemeint noch hat er sich bewusst unhöflich verhalten. 

Für ihn war es vielleicht genau so selbstverständlich, Deine Eltern zu duzen, wie Du seine Eltern siezt. Wenn Deine Mutter nichts zu Dir gesagt hätte, wäre es Dir vielleicht gar nicht aufgefallen.

Und jetzt steckst Du in einem Dilemma. Einerseits möchtest Du nicht, daß Deine Mutter sich gekränkt fühlt, andererseits hast Du Sorge, daß es zu Spannungen führen könnte, wenn Du Deinem Freund sagst, daß Deine Mutter es nicht mag, von ihm geduzt zu werden.

Du solltest mit Deiner Mutter sprechen und sie bitten, es ihm selbst zu sagen, wenn sie ihn das nächste mal sieht. Dann hat er auch die Möglichkeit, sich bei Ihr zu entschuldigen.

Als Bote brauchst Du Dich nicht mißbrauchen lassen.

Alles Gute,

Giwalato 

Siezen sie Ihn denn? Wäre jetzt die Frage oder nennst du Ihn immer "Herr Müller" oder du Ihn beim Vornamen und Sie nennen Ihn nur mit Nachnamen?

Persönlich sehe ich es genau anderes herum, in diesem Punkt. Wenn meine Freundin, meine Eltern siezen würden, wäre es für mich unhöflich genau wie wenn meine Eltern darauf bestehen würden.

Der Grund ist einfach, in der Theorie soll meine Freundin irgendwann unsere Kinder zur Welt bringen und gehört somit auch zur Familie. Ein "Sie" steht für mich in diesem Moment ganz weit weg von "einer Familie" sondern von: "Du gehörst nicht zu uns!".

Es hat natürlich im normalen Leben auf der Straße etwas mit Höflichkeit zu tun eine Person zu siezen. Ich seh es auch ein wenn ein Mensch es so versteht und so haben will, aber im engen Verwandtenkreis gehört sich das für mich nicht.

Im übrigen ich bin 26 und naja ich werde/wurde fast nie gesiezt. Nicht im Handel, nicht bei der Bundeswehr , nicht in meinem jetzigen Job, nicht von Kunden die meinen Vornamen kennen. (und wurde auch nie gefragt ob dies okey ist)

Ich habe damit nie ein Problem gehabt und finde es auch etwas "näher" freundlicher und einfach auch herzlicher wenn mich ein Mensch duzt.

naja ok also wir sind 15 und erst seit ein paar tagen zusammen was meine eltern auch nicht wissen sondern sie kennen ihn nur als meinen kumpel

0
@keinname123r

Also war er das erste mal bei dir?

Wenn es so wichtig ist, sag es Ihm einfach, er wird es sicher verstehen und das "du" wird dann wohl sicher auch keine Jahre dauern.

0

Erzähl ihm von diesem Gespräch.....aber versuche nicht ihm  vorzuschreiben, wie er sich zu benehmen hat. Das sollte Deine Mutter dann selbst tun, wenn ihr das "Du", bzw. die Anrede mit Vornamen zuwider ist. Nicht jeder hat so hohe "Höflichkeitsanforderungen" und ein "Sie", bzw. die Anrede Frau....oder Herr... sagen herzlich wenig über den Charakter eines Menschen aus

soll ich gleichaltrige-ältere siezen, wenn sie mich duzen?

hallo, als ich 16/17 war war duzen und siezen n großes problem, weil ich nicht wusste was ich sagen soll, wenn einer mich duzte. bsp: ne augenärztin hat mich mit 16 geduzt, sie sagte sie duzt bis 18, jetzt war ich wieder dort, sie wusste ich bin 18 und duzte trotzdem. soll ich da auch zurück duzen, das nächste mal? wenn ihr nen 18j. duzt, findet ihr es dann unhöflich, wenn er zurückduzt? grüße

...zur Frage

Eltern des Freundes kennenlernen!

Hallo ihr :) ich möchte gerne so langsam das mein Freund mich seinen Eltern vorstellt, wir sind bald 1Jahr zusammen, vor kurzem habe ich ihn darauf angesprochen das ich das gerne möchte, wir kennen uns ja nicht gradmal ein paar Wochen...naja und seine Antwort war dann "Nein,noch nicht" ich habe dann gefragt wann dann er sagte darauf "Ich weiß es nicht aber nicht jetzt Schatz"....ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch, sollte ich daran jetzt zweifeln das er es nicht ernst meint oder soll ich mich gefälligst zusammen reißen und noch abwarten. Danke für eure antworten und Ratschläge Schönen Abend noch :)

...zur Frage

Freundin behandelt mich wie Dreck bei Eltern?

Bin 23 und sie 21. Sind bei ihren Eltern in Österreich.

Sie behandelt mich voll schlecht, sagt ich will nicht mehr im Bett, stellt mich dumm hin usw. Ich habe sie vor ihren Leuten darauf angesprochen, worauf sie sagt "tja, bin aggro, bin auch nur eine Frau".

Dazu kommen noch viele weitere Sachen wenn sie von mir erzählt (meistens vereppelnde Sachen), dann sagt sie nie mein freund sondern immer "der hat...."

WAS SOLL ICH TUN? ICH KANN HIER NICHT MAL GEHEN.

...zur Frage

Siezen und Duzen - ist es in Ordnung, einen Erwachsenen zu duzen?

Hej!

Ich bin 15 Jahre alt, fast 16 und mache mir Gedanken über das Siezen und Duzen. Ich bin mir manchmal einfach nicht sicher, wann ich jetzt was tun sollen. Ich will ja nicht unhöflich erscheinen, aber ich finde die Siezerei einfach nur schrecklich. Dabei erwarten glaube ich alle, dass ich nicht mehr Du sage! :(

Wenn mich jetzt jemand z.B. aus meiner "Eltern-Generation" duzt, kann ich ihn/sie dann auch einfach duzen? Denken Erwachsene dann gleich, ich bin unhöflich? Was meint ihr?

Danke für alle Antworten!

Liebe Grüße, Snowi

...zur Frage

Fahrlehrerin duzen oder besser siezen?

Ich weiß nicht, ob ich meine Fahrlehrerin duzen oder besser siezen kann. Ich kenne sie schon seit vielen Jahren und sie kennt auch ein Teil meiner Familie gut. Ich habe bereits meine 16. theoretische Fahrstunde. Ich habe sie immer gesiezt, aber gestern habe ich angefangen sie zu duzen, weil ich eine wichtige Frage hatte. Kam einfach aus mir heraus. Daraufhin hat sie nichts darauf gesagt. Fand sie glaube ich in Ordnung. Fast alle Fahrschüler duzen sie. Vielleicht habe ich sie deshalb geduzt. Wir dürfen sie auch mit dem Vornamen ansprechen. Was meint ihr? Sie spricht mich auch per du an.

...zur Frage

Fahrlehrer duzen oder siezen?

Hallo, ich weiß nicht, ob ich meinen Fahrlehrer duzen oder siezen soll. Er sagt immer nur seinen Nachnamen. Duzt uns aber. Danke i

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?