Soll ich meinem Freund erzählen, dass ich mich zu meiner besten Freundin hingezogen fühle?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Ja 75%
Nein 25%

8 Antworten

Nein

Bevor Du Deine Beziehung kaputt machst, rede doch erstmal mit Deiner Freundin darüber, ob sie Dich möchte und ob sie das gleiche für Dich empfindet.

Bei aller Toleranz wird Dein Freund es sicherlich nicht so einfach verstehen, wenn du gefühlsmäßig auf zwei Hochzeiten tanzt.

Warte lieber noch ein bisschen, ich denke einfach du steigerst dich ein bisschen zu sehr in etwas hinein, dass vielleicht nur für kurze Zeit in deinem Kopf existiert.

Warte lieber noch ein wenig, könnte auch nur eine Phase sein und du machst dir unnötig was kaputt.

Ich meine damit nicht, dass du bisexuell bist, das glaube ich dir.

Allerdings findest du sie vielleicht im Moment nur köperlich attraktiv, empfindest aber nicht's beziehungsmäßiges für sie.

Ja

Ich würde mit ihm drüber reden. Ich selbst bin m/14 bisexuell und hatte noch nie eine Beziehung. Aber wenn dich dein Freund wirklich liebt, wird er es mit Verständnis nehmen und ihr könnt in ruhe drüber reden.

Viel glück :)

Ja

Hi!

Na wenn er sowieso weiß, dass du bisexuell bist und du wirklich ernsthafte Gefühle für deine Freundin entwickelt hast, solltest du schon mit deinem Freund darüber sprechen. Vielleicht findet ihr ja eine Lösung, ohne euch gleich zu trennen.

Viel Glück!

Wenn du dich sonst schlecht fühlst und er eh weiss, dass du bi bist wiso nicht? ;)

Sags ihn einfach

Ja

Du solltest lieber mit ihm darüber reden. 

Was möchtest Du wissen?