Soll ich meine WG-Mitbewohner aus der Wohnung drängen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie willst du das denn machen?

Ich würde einfach konsequent nur noch alles ausschließlich "für mich" machen und nichts mehr für die Gemeinschaft. 

Wie gesagt, habe nen äußerst guten Draht zur Vermieterin. Bin mir ziemlich sicher das die da mitspielen würde.

0
@Kokobass

Nochmal - wie willst du das machen? Deren Sachen packen, vor die Tür stellen und Schloß austauschen?

0
@ErsterSchnee

Naja deswegen die Frage, was soll ich denn sonst machen?

Was für Optionen bleiben mir denn? Es ist wirklich unaushaltbar geworden und das niemand was macht hat dazu geführt dass die Wohnung nahezu unbewohnbar ist. Wenn der Eigentümer das mitbekommt, fliegen wir hier sowieso raus. Bitte hilf mir, du scheinst mein Dilemma zu verstehen

0
@ErsterSchnee

Das ist Schwachsinn, durch diese Art der Konfliktlösung ist die Wohnung in einem miserablen Zustand geraten. Der Eigentümer kann uns so jederzeit rauswerfen. Du hast kindlich dumme Art Probleme zu lösen.

0
@Kokobass

Du übersiehst eins: ICH habe das Problem nicht - ganz im Gegensatz zu Dir. Und Du bist ja ganz offensichtlich nicht in der Lage, das zu lösen...

0

Würde mit der Hauptmieterin reden und ihr das schildern.

Zum Thema Internet würde mal den Schlüssel ändern.

Raus mit denen
So was geht gar nicht. Wenn die nicht nachzahlen anklagen

Was möchtest Du wissen?