soll ich meine Vorstellungen beim kennenlernen beibehalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@ freddy9189

Keiner kann aus seiner Haut und sich total verändern. Du schreibst ja, dass mit dem anderen Mädel viel schief gelaufen ist.

Dann weist du auch was bei dir falsch gelaufen ist , es gehören ja meistens zwei dazu, wenn es nicht klappt.

Daran kannst du arbeiten und es heute besser machen. Dann bemerkst du auch, wenn du wieder ins alte Verhaltensmuster zurückfällst.

Das neue Mädchen kennt ja nicht, wie du vorher warst und so wie du heute bist, das ist doch ausschlaggebend.

Sich Mühe geben sollte man in einer Beziehung immer und wenn man seine Fehler kennt, dann lohnt es sich, daran zu arbeiten.

Warum solltest du das nicht schaffen? Wenn man wirklich will, dann lernt man aus seinen Fehler und dann schafft man das auch. Diese posititve Veränderung werden auch andere bemerken. Zumindest die, welche dich kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist allerdings ein Problem, Frauen reagieren sehr empfindlich, was Veränderungen angeht, besonders zum schlechteren....

Du solltest also nciht super charmant sein und dann in dein Verhalten zurück fallen, sondern eher mit deinem Verhalten anfangen (wenn sie denn damit einverstanden ist) udn dann eher Schritt für Schritt deine Änderungen zum Besseren durchziehen. Wenn's nicht ganz so klappt wird es dann hoffentlich nciht ganz so schlimm für sie.

Ich glaube das kommt besser rüber.

Aber, wow, Kompliment an dich, dass du dich so darüber sorgst!!!!! Das machen die wenigsten!!!

Lieben Gruß,

Murrka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?