Soll ich meine polangen Haare abschneiden?

7 Antworten

Also ich finde, dass solch langen Haare super aussehen. Wenn Deine Haare teilweise kaputt sind, würde ich nur soviel abschneiden, dass Du einen geraden Schnitt hereinbekommst.

Auf Deine Umgebung würde ich nicht hören. Wenn Du sehr gerne lange Haare trägst, trage sie weiter lang. Nach einer Kurzhaarfrisur die Haare wieder lang wachsen lassen, das dauert ewig.

Du kannst mir ja mal mitteilen, wie Du Dich entschieden hast.

Wenn die Haare sowieso dünn und kaputt sind solltest du sie auf jedenfall schneiden lassen, sowas sieht nicht schön aus, grade wenn dir dann auch noch die Zeit für die Pflege fehlt. Polange Haare sind auch keine richtige Frisur, die hängen einfach nur lang runter.

Wenn bereits deine Familie und deine Freunde dich daraufhinweisen, weil sie es unangenehm finden solltest du vielleicht auf sie höhren, sie meinen es denke ich nur gut mit dir. Versuch es doch auch mal aus deren Sicht zu sehen, wenn z.B. deine Tochter so lange kaputte, dünne und vielleicht noch ungepflegte Haare hätte, würdest du ihr doch sicher auch raten, sie schneiden zu lassen, und nicht weil es dich stört, sondern weil es auch für sie besser wäre.

Wären die langen Haare meiner Tochter kaputt, dünn und ungepflegt, würde ich sie wahrscheinlich zum Friseur schicken. So sind wohl Eltern. Meine 65 jährige Mutter will auch dass meine polangen Haare endlich abgeschnitten werden und mir ein Kurzhaarschnitt verpasst wird. Sie hat sich schon mehrfach mit meiner Tochter verbündet. Höhepunkt war, dass sie einen mobilen Friseur zu uns nach Hause bestellt haben, der mir meine langen Haare abschneiden sollte. Die Friseurin meinte zwar auch dass mir meine langen Haare abgeschnitten werden sollten, weil sie so kaputt und dünn sind, aber ich hatte mich dagegen geweigert. 

Es stimmt natürlich, da ich es von meiner Tochter auch verlangen würde, müsste ich mit guten Beispiel voran gehen und die langen Haare abschneiden lassen. So einfach ist es aber leider nicht. Der Mensch ist halt auch ein Gewohnheitstier

0
@Jaamila

Im Grunde weisst du aber das es nötig ist, und das es so nicht mehr schön und gepflegt aussieht und einen guten Eidnruck machst du damit sicher auf keinen. Du kannst ja auch mal Fotos von deinen Haaren von früher, wo sie gepflegter und voller waren, mit heutigen Bildern vergleichen, dann merkst du vielleicht deutlich den Unterschied und wie schlimm es aussieht.

Die Haare werden mit der Zeit nur kaputter und dünner und brechen bald immer mehr ab, besser wird es so nicht mehr, nur schlimmer.

Du solltest keine Angst vor der Veränderung haben, es kann nur besser werden!!! Es wird Zeitsparender, Pflegeleichter, in jedem Fall besser aussehen, die Haare sind nicht mehr im Weg und nach 1-2 Tagen hast du dich dran gewöhnt und es ist okay für dich.

Mach einen Friseurtermin, oder noch besser, direkt einen Zopf machen, Schere nehmen und Haare einfach abschneiden. Einfach machen, nicht zuviel drüber nachdenken, sondern einfach machen.

0

Eine länge die bis zum BH Verschluss geht, finde ich immer schön. Hatte auch eine längere Zeit Haare bis zum Steiss. Seitdem ich sie kürzer habe und leicht gestuft, fallen sie anders, man kann Frisuren machen und das wichtigste- sie haben mehr Volumen und sehen nicht gezüchtet aus! Ich würde dir raten erstmal keine radikale Veränderung vorzunehmen, also nicht gleich einen Kurzhaarschnitt! Ausserdem wachsen sie ja wieder :)

Was möchtest Du wissen?