Soll ich meine Nikon D5100 tauschen gegen eine D3400?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich wird es egal sein. Das Reisezoomobjektiv lässt weder beider 5er noch bei der 3er mehr Licht durch und keine der beiden Kameras ist Bildqualitativ wesentlich besser als die andere. So das sie da noch was mehr rausholen könnten, zumindest nicht in den relevanten Bereichen: https://www.dxomark.com/Cameras/Compare/Side-by-side/Nikon-D3400-versus-Nikon-D5100\_\_\_1105\_698

Natürlich wenn Du größere Bilder drucken möchtest wären mehr MP schon OK. Aber schneller? Was soll schneller werden? Der Autofokus in Millisekunden, die Serienbildgeschwindigkeit oder der Akku schneller leer?  Auf jedenfall die Speicherkarte schneller voll bei mehr Megapixeln und der PC zum Bearbeiten schneller an seinen Grenzen.

Es sei denn Du bearbeitest garnicht, dann fragt sich allerdings warum keine P900 oder irgend eine andere Kamera mit festem Objektiv? Die haben mehr Zoom sind trotzdem kleiner und die Bilder kommen automatisch gleich bunter und nachgeschärft heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort ist dein Anspruch:Bist du mit deiner bisherigen Kamera nicht zufrieden-frage dich,in welcher Hinsicht.Kann eine "bessere" Kamera diesen Minuspunkt überhaupt beseitigen.Und jetzt kommt's:Fotografie ist nie von Technik abhängig.Nie und nimmer!Bessere Technik garantiert nicht deinen persönlichen Erfolg.Laß es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?