Soll ich meine kleine zum Fläschchen wecken?

16 Antworten

Keine Angst, so schnell verhungert sich´s nicht ;o) . Theoretisch macht es dem Baby garnichts aus, wenn es länger schläft, und erst später etwas bekommt. Praktisch ist es aber hilfreich, wenn man einen gleichmäßigen Rhythmus in die Ernährung bringt. Dann gewöhnt sich der Organismus des Kindes an die quasi festgelegten Mahlzeiten und es ist für beide einfacher. Ein Säugling in dem Alter hat im Schnitt alle 4 Stunden Hunger. Daher ist es wirklich hilfreich, man weckt das Kind zu der Zeit auf. Das ist schonender für deinen Schlaf ;o) . Ich habe meine immer um 22 Uhr geweckt, dann kamen sie nachts um 2 Uhr, und dann wieder morgens um 6 Uhr. Wenn man das immer gleich macht, lernen die Kleinen das ruckzuck, und du hast nicht so viel Stress. Und du brauchst dann auch nicht mehr zu wecken, weil der Körper des Babies sich dran gewöhnt hat. Es wacht dann automatisch auf. Das ist die innere Uhr :o) .

Wer es natürlich aushält, fünfundzwanzig mal in der Nacht aufzustehen, und dem Kind immer nur ein paar Milliliter zu geben, der sei bewundert. Aber gut ist das nicht.

Ich habe überlesen, dass deine Kleine nur 4 Mahlzeiten bekommt. Das ist aber schon wenig. Alle 4 Stunden wären 6 Mahlzeiten.... . Mit 4 Monaten fangen sie an, nachts durchzuschlafen, da kann dann eine Mahlzeit wegfallen. Aber bis zum 1.Geburtstag sollten schon 5 Mahlzeiten über den Tag verteilt drin sein... .

0

Lass sie bloß schlafen! Wenn sie Hunger hat, meldet sie sich von selber! Es ist noch kein Kind im Schlaf verhungert, den Schlaf braucht sie genau so nötig wie das Essen!

wenn sie zunimmt dann ist doch alles ok,oder was sagt der arzt? mein sohn schlief auch seit er 10 wochen alt war durch,geweckt habe ich ihn aber nie,immerhin gibts ja nen grund warum die kleinen muckel schlafen ;) wieviel wiegt die maus denn,das sie wo wenige mahlzeiten nimmt? meiner trank punkt genau alle 3 stunden tagsüber und dann valt von ca 22 uhr bis morgens nicht. allerdings auch mehr,war ein hungriges baby und schwer mit 4520 gramm :) lg

Ab wann Baby im eigenen Zimmer schlafen lassen?

Unser kleiner ist nun 1 Monat alt und im Moment schläft er im Stubenwagen bei uns im Schlafzimmer bzw da ich Schicht arbeite öfters auch im Wohnzimmer mit einem von uns das der andere ein paar Stunden Scglaf bekommt. Er bekommt Ca alle 2,5 Stunden sein Fläschchen nachts. "Schaden" kann es doch nicht wenn er ab sofort im Kinderzimmer schläft? Wie macht ihr das?

...zur Frage

Trinkverhalten vom Baby (7 Wochen)

Hallo, mein kleiner ist jetzt 7 Wochen alt und bekommt seit der dritten Woche ausschließlich die Flasche.

Er hat schon immer ein komisches Trinkverhalten. Am Anfang hat er immer dann seine Flasche bekommen wenn er wollte. Teilweise hat er aber alle halbe Stunde nur 10 oder 20 ml getrunken und danach ein riesen Theater gemacht. Daraufhin hab ich Sab Simplex mit in die Flasche gemacht und er hat dann alle 2 Stunden ca. 50 - 80 ml getrunken.

Seit 2 Wochen üben wir fleißig mal einen Rhytmus rein zu bekommen und das klappt zu 80% eigentlich auch sehr gut, dass er alle 3 Stunden die Flasche bekommt, Nachts aber noch so wie der lustig ist.

****So, nun mal das eigenltiche Problem ... Meine Hebamme meinte, er kann alle 3 1/2 Stunden schon 180 ml trinken. Es sind aber nur so 100 ml. Eben hatte er nach 4 Stunden fast 150 ml und es kam nach 10 min erst so 20 ml wieder raus und noch mal 5 min später kam der ganz Rest hinterher.**

**Ist das alles noch ok oder sollte ich morgen mal zum Kinderarzt gehen? Was kann ich tun damit er mehr trinkt? Er bekommt übrigens Alete PRE!****

Und müsste er nicht jetzt eigentlich wieder hunger haben? Der Bauch ist doch ganz leer :(

...zur Frage

Falls jemand während er schläft einen Herzstillstand bekommt, muss man ihn auch noch Wecken und dann probieren ihn zu Retten? Ist das nicht gefährlich?

Was meint ihr?

Gruss

...zur Frage

ungesund? nur 4 mahlzeiten für ein 13 wochen altes baby

Hallihalloo, mein sohnemann(13 wochen) bekommt eig 5 x am tag sein fläschchen, frühs um 7, dam um 10, um 14 uhr, 18 uhr un dan 22 uhr .. seid ein paar tagen schläft er immer gegen 19 uhr ein und würde glaube ich auch durchschlafen wen ich ihn nicht um 22 uhr wecken würde um ihn zu füttern.. aber seid 2 tage trinkt er vllt nur noch 50-100ml spuckt dan alles wieder aus und schläft weiter bis 7 uhr frühs...  meine frage jetz ist.. soll ich die 5te mahlzeit um 22 uhr weglassen und ihn einfach schlafen lassen? oder ist er dafür noch zu klein und das is ungesund weil er dan zu wenig isst?

...zur Frage

Wieviel ml milch (flasche) soll ein 10 wochen altes baby trinken?

Wieviel ml soll meine 10 wochen alte Tochter pro Fläschchen trinken? ( alle 3 std ). Was liegt im Rahmen? Was ist zu wenig?

...zur Frage

Wieviel Fläschchen pro Tag normal?

Meine 10 wochen alte Tochter trinkt 8 Fläschchen am Tag, ist das okay. Sie bekommt beba pre. Auf der Packung steht 5 - 6 Fläschchen. Wird das in 24 Std gerechnet oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?