soll ich meine Hündin (8) decken oder kastrieren lassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich schließe mich hier an!! Lass bitte deine Hündin nicht mehr decken, dafür ist sie zu alt. Außerdem kannst Du damit keinen Gesäugekrebs verhindern. Um Mammatumore mit ca. 70 % Wahrscheinlichkeit zu verhindern, sollte eine Hündin vor der ersten Läufigkeit kastriert werden ( lt. TA Studie). Eine 100 % Garantie hast Du nicht. Lass sie so wie sie ist, denn anscheinend geht es Ihr doch sehr gut. Jede OP ist auch ein Angriff auf das Immunsystem, und kann evtl. schlummernde Krankheiten aktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Decken lassen mit acht Jahren?!

Deine Hündin bekommt ganz andere Probleme als einen möglichen Tumor wenn sie in dem Alter trächtig wird - mal abgesehen davon, dass Geburtskomplikationen bei solchen Mini-Hunden eh schon fast an der Tagesordnung sind (Kaiserschnitt etc.)

Kastrieren? Du lässt Dir doch auch nicht vorsorglich die Brust amputieren, sondern gehst zu Vorsorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Nicy75,

Dir ist sicher etwas Falsches erzählt worden.

Ich würde die Hündin nicht decken lassen.

Falls Du Dich für eine Kastration entscheidest, wäre des beste Zeitpunkt etwa 2 Monate nach der letzten Läufigkeit.

Freundliche Grüße

Delveng

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch. Zum Decken lassen ist sie zu alt und für eine Kastration zu gesund. Ausserdem sollte man eine Hündin nur decken lassen, wenn man eine Zuchtzulassung hat (auch für den Rüden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede am besten mit deinem Tierarzt darüber. Der kann am besten darüber entscheiden,was du machen solltest. Wir können das hier nicht entscheiden,denn wir wissen nicht ob die Hündin jetzt noch gedeckt werden sollte in ihrem Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karinnox
08.06.2014, 16:12

doch ,... WIR wissen das eine Hündin mit 8 jahren zu alt ist fü den ersten wurf,.....! züchter lassen mit 7-8 jahren ihre hündinen das LETZTE mal decken.

2
Kommentar von MitHundenSein
08.06.2014, 18:29

Kaum ein Tierarzt wird sich gegen eine Kastration aussprechen, denn das ist sein täglich Brot.

1

also im DEM alter würde ich ( noch ) keine kastra machen ,..oder lässt du dir die brust entfernen nur damit du nicht vielleicht mal Brustkrebs bekommst??

und DECKEN lassen mit !!!!! 8 jahren !!!!,... da lass sie bitte gleich einschläfern,... denn dann hat sie es schnell hinter sich!!

in DIESEM alter ist es unverantwortlich --fahrlässig,... tierverachtend eine Hündin DAS ERSTE x decken zu lassen!!!!!!! du hast eine hundeOMI. was soll das bitte???

geh regelmässig mit ihr zum Tierarzt damit MÖGLICHE Veränderungen GLEICH erkannt und behandelt werden können,..aber lass die beiden anderen ? Ideen ? SOFORT fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicy75
08.06.2014, 20:37

Ich finde, daß du hier etwas zu weit gehst. Hätte ich mir neben konstruktiven Antworten auch Vorwürfe gewünscht, hätte ich darum gebeten. Ich wollte lediglich ein paar Fakten wissen und nicht um jeden Preis irgend etwas durchziehen. Diese Plattform ist doch genau dazu da, um Fragen zu stellen auf die man keine Antwort weiß....... Übrigens: Ich bin ein sehr verantwortungsvoller Tierhalter, nur weil ich so einen kleinen Hund habe trag ich sie nicht in der Tasche herum.

0

Was möchtest Du wissen?