Soll ich meine Haare färben werde ich es bereuen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen auf keinen Fall mehr färben bis alles raus gewachsen ist und so wenig Hitze wie möglich kein glätten etc. Schneide sie am besten so kurz wie es dir an wenigstens weh tut ...
Und Pflege sie regelmäßig mit kuren
und wenn du es doch unbedingt willst lass es von einem Profi macheb ändern bloß nicht alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an deiner stelle würde ich es rauswachsen lassen, deine haare sind schon sooooooooo kaputt, lass das färben - blondieren sein.

hab auch das problem, habe von d. blond auf sehr hell blond gefärbt und nun sind die haare kaputt, bereue es sehr, werde es aber nun rauswachsen lassen, damit ich wieder gesunde haare bekomme :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find "Natürlich" immer schöner , aber das liegt ja im Auge des Betrachters

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin vor einem Jahr von Blond zu Braun...und habs extrem Bereut!! Ich kanns kaum erwarten bald wieder blond zu werden...vorallem jetzt wieder Haare kaputt blondieren und dauert ewig bis man ein tollen ton hat...also überlegs dir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jayjay567
11.10.2016, 22:50

Ich hab es vorletztes Jahr mal gemacht und hab sie am nächsten Tag gleich wieder blondiert... ich hab auch Angst das ich es bereue aber jeder in meinem Umfeld ist schwarz

0
Kommentar von Mirtaslil
11.10.2016, 22:53

also ich war davor 10 jahre lang blond...ich kann mich mit braun nicht identifizieren..ich fühl mich seit dem jahr nicht mehr so wohl wie mit blond...ist doch egal wie der rest ist noch besser wenn du als einzige was anderes hast :)

0

Ob du es bereust wirst du rausfinden, nachdem du sie gefärbt hast.

Ich glaube je mehr Chemie du in die Haare schmierst um so schlimmer wirds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?