Soll ich meine Haare braun färben oder hat das irgendwann gesundheitliche folgen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich würde warten, bis du zurück in Deutschland bist, da man nie weiß, aus welchen Bestandteil die Haarfarben zusammengesetzt sind, grade bei billigen Friseuren.

Wenn du die Haare regelmäßig färbst, nehmen sie irgendwann Schaden an. Ob du allergisch auf die Farbe reagierst, kannst du testen, dazu ist eine Anleitung auf dem Produkt. Ich färbe meine Haare seit 10 Jahren und habe keine Allergien bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist hier ja erst ab 16 erlaubt und ich denke, dass es seine Gründe hat. Es ist ja schon ganz schön viel Chemie drin. Es kann Hautschäden und Allergien hervorrufen (allerdings können das auch viele Textilien die wiederrum erlaubt sind). Andererseits: Ich habe mir damals mit 15 die Haare gefärbt und mache das immer noch (bin schon über 30) und hatte nie irgendwelche Probleme. So viele Frauen färben sich die Haare und hatten nie Probleme. Mit 16 darfst du es ja machen und ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass in den paar Monaten so viel passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, quatsch ich (w/15) hab mir schon oft die Haare gefärbt und bin noch nicht dran gestorben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du sie nicht tönen, das ist auf jeden Fall milder als färben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?