Soll ich meine Augenbrauen rasieren oder zupfen? Und wie macht ihr das?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

rasieren find ich überhaupt nicht schön:D vllt kannst du da die Augenbrauen malen wie du willst, aber das sieht sehr unnatürlich aus und fällt gleich auf. Also: Zupfen! Einfach die Härchen wegzupfen die aus der reihe tanzen.. schau dir doch mal Videos auf Youtube an, die können ganz hilfreich sein ;)

wenn du nicht weiß wie es geht, würde ich es lassen, weil es vielleicht später verkackt aussieht. ich persönlich würde zupfen, da du beim zupfen nicht so viel falsch machen kannst und außerdem tut es tierisch weh, wenn du jahrelang rasiert hast und dann zupfst, da es deine haut nicht gewöhnt ist. fang lieber an zu zupfen, später kannst du ja immer noch rasieren!
oder wenn es dir besser gefällt, eben rasieren, ist aber nciht so leicht wieder umzusteigen.

ich denk dann zupf ich lieber ein bischen die wo abstehen :D

0

Ich persönlich mache nichts an meinen Augenbrauen. - Du solltest sie zupfen und nicht rasieren ! Rasieren sieht nicht schön aus. Zupfen hält viel länger, also es dauert länger, bis die Häärchen nachwachsen. Am allerbesten können dies türkische Friseure oder Kosmetiker ! Die haben eine spezielle Zupftechnik mit einem Faden. Die machen das echt gut, die haben es auch drauf...die Brauen in eine wunderschöne Form zu zupfen, so...das es auch zu Dir passt.Schmerzt allerdings ein bißchen. " Aber wie heisst es so schön ?? Wer schön sein will, muss leiden ! " Erkundige Dich mal. ;-) http://youtu.be/Yx12-tGMLgY

L.G.

Du kannst beides machen. Wenn man rasiert, wachsen sie allerdings schneller nach als beim Zupfen. Rasieren geht allerdings wesentlich schneller, Du musst aber aufpassen, dass Du Dich nicht schneidest.

ich hab mir bei rossmann so einen miniepilierer zugelegt, damit bringe ich die augenbrauen grob in form, den rest zupfe ich.. rasieren ist zwar schnell gemacht, hält aber nur 1-2 tage bis die ersten brauen wieder vorgucken ;)

Was möchtest Du wissen?