Soll ich mein Studium jetzt noch abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Ausbildung wirst du etwas mehr an die "Hand genommen" und strenger geführt. Du wärst also durchaus zu etwas mehr Disziplin gezwungen, was sicherlich gut für dich wäre.

Zu spät für eine Ausbildung ist es auf keinen Fall. Fachkräfte im IT-Bereich werden immer gesucht. Gerade der Bereich "embedded Systems" ist sehr spannend und zukunftsweisend. Hier könntest du eine gute Ausbildung beginnen mit guter Bezahlung und tollen Zukunftschancen.

Du hast den Vorteil, dass die Ausbildung vor allem praxisnäher und bezahlt ist. Geld motiviert sehr, das ist ein riesen Vorteil zum Studium! Zusätzlich hast du beste Übernahmechancen nach der Ausbildung und musst nicht erst was neues suchen.

Ich verspreche dir, dass du mit einer Ausbildung keinen Fehler machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lügen hilft dir nicht. Du machst es für dich nur immer enger und enger, bis du keine Luft mehr bekommst und alles für dich verloren scheint. 

Sprich mit deinen Eltern und gehe zum Leiter deiner Fakultät, um dich über den Fortgang deines Studiums in Kenntnis setzen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und du meinst, du änderst dein Verhalten, wenn du eine Ausbildung machst?

Auch wenn du das jetzt mit Sicherheit nicht hören möchtest aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass du dir irgendwann eine ungelernte Tätigkeit suchen musst (dafür wird die ARGE dann sorgen).

Unabhängig davon, wie intelligent du bist. Du scheinst ein Mensch zu sein, der überwiegend im "Hier und Jetzt" lebt und nicht vorausschauend denken und handeln kann.

Man bekommt im Leben nicht unendliche viele Chancen!

Vielleicht nimmst du keine weiteren Umwege mehr und suchst dir bereits jetzt eine Tätigkeit, die du mit deiner Lebenseinstellung (schwänzen, nichts tun) bewältigen kannst. Ach ja, in den unteren Lohnstufen muss man ja noch mehr arbeiten, um sich ernähren zu können.

Wach auf!

Und ja, erzähle es deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun die Frage kann dir hier sicher niemand wirklich beantworten, das weißt du am Besten. =)

Nur um besser einschätzen zu können, was du eigentlich willst, da "Irgendwas mit Informatik" ja relativ ungenau ist. Es gibt doch sicher etwas was dir Spaß macht in diesem Bereich, oder? (Z.b Programmieren)

Was ist das denn wenn ich fragen darf?

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Glück und das du das findest was dir Spaß macht :/

Liebe Grüße und eine schöne Restwoche

Bella

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lebene
06.11.2016, 11:52

Programmieren ist tatsächlich das, was ich am liebsten mache.

Vor allem frage ich mich, ob es überhaupt Sinn macht eine Ausbilding anzufangen oder, ob diese auch so theoretisch ist.

0

Was möchtest Du wissen?