Soll ich mein Studium abbrechen, bin durch 6 Prüfungen gefallen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spaß alleine reicht ja nicht aus. Wenn Du inhaltlich überfordert bist, solltest Du lieber aufhören, bevor Du noch weitere Lebensjahre verschwendest, ohne das etwas dabei herauskommt. Die Regelstudienzeit spielt ja letztendlich auch keine Rolle, wenn Du den Abschluss nicht schaffst.

Dass man keinen Job findet, wenn man über der Regelstudienzeit studiert, ist Unsinn. Jedenfalls wenn die Noten stimmen und man nicht gerade doppelt so lange braucht.

Du solltest dir einfach mal überlegen woran das liegt und was du an deiner Lernweise und Vorbereitung ändern kannst.

Was möchtest Du wissen?