Soll ich mein Pflegepferd kaufen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da er noch nicht so lange im Schulbetrieb ist, kannst Du den kaufen - allerdings rate ich auch hier zu einer großen AKU.

Scheuen kann man abtrainieren durch Gewöhnung. Das gibt sich.

Traurig, daß junge Pferde, die noch nicht so gut ausgebildet sind, daß sie mit ungeschickten Reitern klarkommen, im Schulbetrieb verheizt werden. Leider gängige Praxis, weil junge, unausgebildete Pferde natürlich billig sind.

Kauf ihn, wenn er gesund ist und gibt nicht zuviel Geld aus.

Wenn Du Vereinsmitglied bist, dann hast Du Anspruch darauf zu erfahren, was der Verein für dieses Pferd bezahlt hat - viel mehr solltest Du dann auch nicht ausgeben. :)

Der letzte Absatz mit den Kosten / Verein ist super! Daran hätte ich nicht gedacht

0
@reiterhexe

Wer Pferde verkauft, der will verdienen - das gilt auch für Reitvereine; die scheuen sich nicht, ihre eigenen Mitglieder über den Tisch zu ziehen...

Ich habe früher selbst Pferde angekauft für Vereine und gestaunt, für wieviel Geld die nach kurzer Zeit weggingen an die Reitschüler, die sich sooo verliebt haben - ein strahlender Kassenwart war die Folge. :))

0

Also was spricht dagegen wenn du mit ihm gut auskommst. Und wenn du ihn nicht kaufst er älter wird und dann iwan nicht mehr scheut oder so und dann Anfänger reiten dürfen dauer es nur wenige Wochen und das Pferd macht gar nichts mehr. So ist das in den Reitschulen. Deswegen wenn das Pony gut ist würde ich es auf jeden Fall kaufen. Ob es zu verkaufen ist musst du mit dem Reitlehrer reiten. Bei und wurden auch schon Schulpferde verkauft aber es gibt auch welche wo der Reitlehrer gesagt hat das Pferd/Pony ist nicht zu verkaufen..

Vom Pferd her würde ich sagen: Ja, warum nicht? Wenn du mit dem Pferd klar kommst, es magst und es gesund und fit ist. Wie sieht es aber mit Geld und Zukunftsplänen aus? Wie alt bist du? Bist du der Verantwortung gewachsen? Hast du jemanden, dem du vertraust, der dir in Notfällen helfen kann (wenn du z.B. länger rkank bist oder im Urlaub)? Mit den Zukunftsplänen frage ich, weil Lebenssituationen sich ändern. Jetzt gehst du wohl noch zur Schule. Wie sieht es aus, wenn du eine Ausbildung machst oder studierst? Schaffst du das mit dem Pferd dann auch? Hast du Durchhaltevermögen und bist du bereit auch schwere Zeiten mit dem Pferd durchzustehen? EIn Pferd kann krank werden und monatelang nicht reitbar sein. Oder andere Probleme machen.

Ich würde gerne eine 19 jähriges islandstuten schulpferd kaufen. Kann man das noch machen oder zu alt für Umzug?

Pferd kaufen

...zur Frage

Schulpferd von Reitverein kaufen?

Hi meine Eltern wollen mir bald ein eigenes Pferd kaufen !In meinem Reitverein ist ein ganz tolles Schulpferd !Er ist 4 Jahre jung ,ca.1,70m groß und hat viel power in sich und ist super lieb ! Ist es sinnvoll sich so ein Pferd zu kaufen?Und wenn ja wie viel kann ein Reitverein dafür verlangen ? Ich freue mich über jede Antwort !

Lg Horseloverin716

...zur Frage

Schulpferd als Pflegepferd

Hallo :) Ich reite seit ungefähr 5 Jahren, habe aber seit ca. 1 Monat Pause wegen Erkrankung und schlechter Lehrerin. Nun wollte ich Fragen, ob jemand Erfahrung mit einem Schulpferd als Pflegepferd hat und ob das überhaupt geht? :) Bei mehr Infos einfach fragen ;) LG N.P.

...zur Frage

Gute Hufschuhe?

Hallo, Mein Pferd ist Barhufer und soll es auch bleiben. Bin in einen neuen Stall gezogen und jetzt haben wir sehr viele grobe Schotterwege. Womit er nicht so gut zurecht kommt. Deshalb bin ich jetzt auf der suche nach guten Schuhen. Ich weiß das die Renegades ganz gut sind. Die hatte ich mal bei einer Rb. Ich wollte mir so wieso jemanden kommen lassen, allerdings hätte ich gerne ein paar Meinungen gehört. Mein Pferd wir überwiegend im Gelände geritten, wir haben Schotter, Sand und Feldwege, zudem Bergig, es geht auch mal durchs Wasser. Deshalb sollten sie nicht Rutschig sein.. hab leider schon die Erfahrung gemacht das manche bei gewissen Bodengegebenheiten zu Skiern werden.

...zur Frage

Welches Reitniveau habe ich?

Ich möchte gerne wissen wann man welches Reitniveau hat, immer wieder sehe ich Leute die schreiben: Ich reite auf L-Level, aber woher wissen sie das genau? Wenn man den Reiterpass hat, ist man dann immer noch A-Niveau oder schon E? Wäre dankbar über Antworten.

...zur Frage

20 jähriges Pferd kaufen?

Hallo. Ich kenne ein Pferd seit 2 Jahren, steht im schulbetrieb. Ich bin schon sehr viele Pferde geritten, aber ich liebe kein einziges von Ihnen so sehr wie das 'schulpferd'. Leider ist er schon 20 aber noch top fit, gesund ect.

Nur weiß ich nicht ob es überhaupt noch Sinn macht ein 20 jähriges Pferd zu kaufen? Es hört sich doof an, aber ich liebe ihn wirklich sehr!

Da ich mit meiner Ausbildung jetzt auch genug Geld verdienen würde könnte ich mir ein eigenes jetzt leisten. Was denkt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?