Soll ich mein alten Computer neu aufsetzen oder soll ich mir einen neuen für 3-400 € holen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde versuchen ein leichtes Linux zu installieren mit z.B. der XFCE oder LXDE Oberfläche. LXDE und XFCE sehen nicht so schön aus, aber dafür läuft dein PC dann wieder wie neu.

Du könntest ja mal LUbuntu oder XUbuntu versuchen. Das sind beides Ubuntus, LUbuntu nutzt LXDE und XUbuntu nutzt XFCE als Oberfläche. Google einfach damit. wenn du Fragen hast kannst du einfach kommentieren. Ich beantworte diese dann sobald ich kann

Camillo212 29.08.2015, 11:41

Äääää ja gut...ich bin 12😂

0
ChrizZly2030 29.08.2015, 12:28
@Camillo212

Du musst jetzt nicht wie Christophbro alles mögliche Ausprobiert haben.

Aber versuche mal XUbuntu zu installieren.

Geh am besten auf einen Virenfreien Rechner. Also nicht auf dein Laptop. und lade dir mal http://ftp.uni-kl.de/pub/linux/ubuntu-dvd/xubuntu/releases/14.04/release/xubuntu-14.04-desktop-amd64.iso runter.

Das kannst du mit imgburn auf eine DVD brennen oder mit LILI Usb auf einen USB Stick drauf machen.

Nun gehst du mit der DVD oder dem USB Stick zu deinem Laptop und versuchst bevor Windows startet deinen Boot zu ändern. Dort suchst du USB Stick oder DVD aus. Und von da geht es Kinderleicht, da die Installation extra leicht gestaltet wurde.

0
Christophro 29.08.2015, 11:45

ich bin auch 12 und habe schon Windows 98, XP, Vista, 7, 8, 10, Linux Lubuntu, Kubuntu, Ubuntu und Linux Mit installiert. Außerdem habe ich schon 6 BIOS updates gemacht.

0

Woher sollen wir das wissen ohne weitere Details wie zB. Alter des PCs oder specs?

Camillo212 29.08.2015, 11:40

Sieben Jahre alter lenovo mit Viren schlechte grafikkarte und relativ guten Prozessor 4gb ram

0

Was möchtest Du wissen?