Soll ich mein Abitur machen oder in die Ausbildung?

5 Antworten

Ich habe mich auch für das Abitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung an einer Fachoberschule entschieden. Bin super zufrieden damit und mit deinem Schnitt bekommst du bestimmt auch ein super Abi! Weiter Vorteil wie ich finde ist man nach dem Abi einwenig älter und weiß evtl. einfach besser was man möchte. Das Abi hast du dann und du kannst trortdem "nur" eine Ausbildung machen, falls du das möchtest.

Liebe Grüße!

Du kannst Dich ja mal bewerben um Erfahrungen im Bewerbungsprozess zu sammeln.

Ich habe ich damals auch mit der Mittleren Reife beworben und habe danach Bankkaufmann gelernt. damals also vor 30 Jahren waren die Aussichten ja in der Bank wesentlich besser als heute. Man konnte planen und eine Karriere hinlegen. Das ist heute sehr viel schwerer, da Personal abgebaut wird und es keine Zinsen mehr gibt. Die Beratung und die Anforderungen an das personal ist sehr hoch und kaum zu schaffen um profitabel zu arbeiten.

Was wolltest Du nach dem Finanzwirt machen? In der Bank arbeiten?

Wovon ich dringend abraten möchte, es ei denn Du bist skrupellos und kannst noch einer 80 jährigen Oma eine Lebensversicherung verkaufen. Denn anders wirst du Deine Zahlen nicht erfüllen können. Zudem hat man als Bankkaufmann und Verkäufer auch nicht mehr den besten Ruf.

An Deiner Stelle würde ich heute das Abitur machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mach das Abitur. Du bekommst eine gehörige Portion Allgemeinwissen dazu, hast eine höhere Bildung und kannst auch studieren gehen. Außerdem hast du dann noch etwas Zeit dich zu entscheiden was du machen willst und so gut wie du In der neunten bist, wird das Abi mit etwas lernen auch gut verlaufen

Ich würde dir empfehlen, Abitur zu machen.
Mit deinem Notenschnitt wirst du sicherlich das Abi schaffen und damit hast du dann später viel mehr Möglichkeiten!

Du bist noch sehr jung und deine Berufswünsche können sich immer noch ändern. Das Abitur kann sehr nützlich sein, falls du dann später doch mal studieren möchtest.

Mach es doch. So viele machen heutztage Abi weil es einfach das beste ist. Du kannst danach beides Studieren und Ausbildungen machen. Mit Realschulabschluss kannst du (nur) eine Ausbildung machen.

Was möchtest Du wissen?