Soll ich make-up benutzen oder contouring machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Makeup und Contouring haben zwei ganz unterschiedliche "Wirkungen". Mit dem Makeup deckst du Unreinheiten und Rötungen ab, lässt deine Haut ebenmäßig aussehen. 

Mit dem Contouring kreierst du Schatten, um dein Gesicht definierter und manche Stellen ggf. schlanker aussehen zu lassen. 

Beides ist natürlich kein muss. Ich persönlich mache aber beides (in Maßen). Denn wenn man ausschließlich Makeup aufträgt, aber keinerlei "Farbe" zurück ins Gesicht bringt (Schatten und Blush) kann man auch schnell mal blass und krank aussehen. 

Man muss es mit dem Contouring auch nicht übertreiben. Such dir in der Drogerie ein Puder aus was 2 bis 3 Nuancen dunkler ist als dein Hautton. Achte darauf, dass es nicht zu Orange wirkt. 

Wenn du dich dann schminkst, trage erst ein wenig Makeup auf und contouriere dann leicht mit einem Pinsel und dem Puder die Stellen die gewünschten Stellen.

Vergiss nicht, das ganze mit einem sauberen Pinsel zu verblenden, sprich noch mal drüber zu gehen, damit du keine Balken im Gesicht hast und alles schön natürlich aussieht. (Auch ein bisschen auf die Ohren und den Hals auftragen, sonst sind die ganz blass ;))

Wenn du dich aber gegen Contouring entscheidest und nur Makeup tragen möchtest, würde ich dir echt empfehlen ein bisschen Rouge auf die Wangen aufzutragen, damit du nicht hinterher aussiehst wie ein Zombie. (:

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich konturiere jeden Tag, aber trotzdem trage ich eine Foundation als Grundierung auf. 

Also kannst du beides machen & brauchst dich nicht zu entscheiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

contouting ist ein merkwürdiger "trend". ich find das ist nicht für die straße geeignet weil es puppenhaft wirkt und alt und unfrisch und unnatürlich macht. ich kann es nicht verstehen wie frauen das anwenden können. bleib beim normalen make up.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich find ne sturmmaske auch immer nicht schlecht... das ist nicht so viel aufwand ;) und deckt auch gleich alles ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst trägst du das Make-Up auf und dann gehts ran an das Konturieren.

Ich würde, wenn schon Make-Up, dann auch beides machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch einfach beides

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?