Soll ich Latein Oder Französisch nehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Spielt wahrscheinlich keine sehr grosse Rolle. Ich an deiner Stelle würde Latein wählen.

Latein kannst du zwar nachher nicht sprechen, dafür lernst du nicht einfach nur eine Sprache, sondern ein "Konzept" - und Grammatikkentnisse zum Beispiel sind nie schlecht. Vieles von dem, was du im Lateinunterricht lernst, kannst du auch in anderen Fächern gut brauchen.

Wenn dich aber eine moderne Sprache mehr reizt: Nimm Französisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?