Soll ich Kleinigkeit was zu Essen oder Knabberzeug mit ins Flugzeug nehmen beim Flug nach Thailand und bekommt man so viel trinken wie man möchte im Flugzeug?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Kommt auf die Fluglinie an. Wasser gibt es bei allen umsonst, soviel du willst. Aber für andere Getränke und das Essen musst du bei manchen bezahlen. Bei anderen wirst du gut versorgt. 

Du bekommst zum Essen etwas zu trinken, und zwischendurch auch oft noch. Da bin ich auch schon "mitten in der Nacht", falls man das so sagen kann, aufgewacht, weil jemand mit Saft und Wasser durch die Reihen gegangen ist. 

Air Berlin danach Etihad = Economy beide Flüge 

1
@98Larissa98

Etihad ist eine sehr großzügige Airline. Da bekommst du bestimmt genug zu essen.

4
@98Larissa98

Katastrophe Air Berlin, da mußt Du alles zusätzlich bezahlen. Erst ab Abu Dhabi mit Etihad wird es prima, alles kostenlos und prima Service!

1

Zu essen gibt's eigentlich genug.
Beim Trinken gehe ich immer auf Nummer sicher, und kaufe mir nach den Sicherheitskontrollen noch mal 1 Liter Wasser für alle Fälle.
Ist zwar unverschämt teuer, aber das lässt sich leider nicht ändern.
Ich möchte trinken können, wann ICH möchte und nicht nur dann, wenn die Stewardess gerade vorbeikommt.

Dann kaufe ich mir auch etwas im Duty Free

0

Ich habe auf einem Langstreckenflug auch noch nie gehungert, aber wenn du gerne viel isst, dann nimm dir eben zusätzlich etwas mit. Ich würde nur Verpacktes mitnehmen, weil du es sonst am Zielflughafen wahrscheinlich wegwerfen musst, wenn du es nicht brauchst.

Ach was ich nicht schaffe bzw esse / trinke lasse ich im Flugzeug...

0

Einmal Air Berlin, nie wieder Air Berlin! zumindest nicht auf Langstrecken und nach Thailand. Grundsätzlich fliege ich mit der Thai-Air und da gibt es eine sehr gute Verpflegung, in Eco und der Flugpreis ist auch sehr gut, man muss nur wissen wann man fliegt und den richtigen Anbieter wählen.

Bei langen Flügen bekommst du ausreichend Essen und Trinken: Trinken immer zu jeder Zeit, auch Bier und Wein ist da umsonst. Und auch essen ist i.d.R genug...Ich habe noch nie bei einem Langstreckenflug gehungert.

Halt richtige Mahlzeiten entsprechend der Tageszeiten, in denen du im Flugzeug sitzt. Zudem gibt es meist auch noch Knabbereien, wenn man das möchte.

Deshalb habe ich ja geschrieben etwas kaufen im Duty Free was nach der Kontrolle kommt 

0

"auch Bier und Wein ist da umsonst"
Aber nicht bei JEDER Airline, zumindest nicht in der Economy Class.

0
@claubro

NEIN, O-Saft ist z.B. bei Air Berlin außer der Reihe NICHT umsonst!, 

0
@bjc51

Airberlin fliegt nach Thailand? Wer möchte das?

0
@claubro

Aber wenn du das sagst ok.

Auf jedem meiner Fernflüge gab es kostenlos alkoholfreie Getränke und bei den meisten auch alkoholische.

0
@Rubezahl2000

bis jetzt bei KEINEM Flug was für Getränke ausgegeben

beim letzten Rückflug mit Emirates jede Menge an Glenfiddich vernichtet kannst auch an die Bordküche gehen und fragen

Getränke brauchst keine, Knabberzeug bleibt dir überlassen

0

Auf Langstreckenflügen gibt es mehr zu essen als auf den innereuropaeischen Routen. Ich habe auf der Langstrecke noch nie Hunger gelitten.

Und du brauchst dir auch nichts zu trinken zu kaufen, Getraenke werden serviert und du kannst dir auch bei den Stewardessen etwas holen, wenn du zwischendurch Durst hast. In manchen Flugzeugen gibt es auch Wasserspender.

Auf Youtube habe ich meine Airline mit meiner Route eingegeben und sah die Mahlzeiten , es ist mickrig :D 

Ich esse 4-5 mal am Tag weil ich schnell verdaue und nicht zunehme , leider habe ich auch dadurch ein hohen Blutdruck also weil mein Körper zu aktive ist bzw schnell verdaut usw :(

0
@98Larissa98

Und wieso schreibst Du uns nicht welche Airline und welche Route? Es gibt dahingehend RIESIGE Unterschiede beim Service. Ganz unten in der Skala ist der fliegende Saftladen Air Berlin. Der allerletzte Service, unwillige unfreundliche, alte weibliche Veteranen, wo Du alles zusätzlich bezahlen mußt. Steigerung nach unten gibt`s fast nicht. Kein Wunder, daß die aus dem letzten Loch pfeifen.

0
@bjc51

Da kann ich bei eigenen schlechten Erfahrungen nur vollauf zustimmen hinsichtlich der miesen Beurteilung von Air Berlin auf Langstrecke, Im Gegensatz zur Kurz- und Mittelstrecken, wo junger Bordservice sehr bemüht und freundlich ist, schieben sich die altgedienten Schabracken mit gewachsenen guten Connections scheinbar die begehrten Fernflüge gegenseitig zu. Oft werden die Passagiere behandelt - unwillig und unfreundlich -  wie lästiges Frachtgut, bei der persönlichen Spaßreise von Air Berlin Bordpersonal ins Land des Lächelns.  Auffallend ist allerdings, daß diese egoistische Verhaltensweise fast nur von älteren weiblichen ausgeübt wird. Die wenigen Männer sind da oft völlig anders. Leider kann mann bei der Sitzplatzreservierung nicht schon vorausschauen, wer für diese Reihe den Service macht. 

0
@mm4711

Diese Erfahrungen sind allerdings schon einige Jahre her, wo Air Berlin noch nonstop ab Düsseldorf nach Bangkok flog. Aber die Stacheln sitzen immer noch tief. Nach Beteiligung durch Etihad gab es kein nonstop mehr, aber der Service für die Teilstrecke bis Abu Dhabi war kaum besser. Daher NIE wieder Air Berlin. Lieber gehe ich zu Fuß nach Bangkok!

0

Wie schon geschrieben kommt es auf die Linie an. Ich habe mir neuerdings immer angewöhnt ein paar Orangen mitzunehmene. Die bekommt man durch dir Kontrolle und die sättigen etwas und geben auch Flüssigkeit ab

Bei Essen weiß ich's nicht (bin bisher immer nur Kurzstrecke geflogen), aber bei Getränken würde ich aufpassen; könnte Ärger geben!

Bei Airberlin gibt es leider kaum was umsonst. Bei der anderen Airline schon, die sind oft sehr großzügig :) 

Hi. Man bekommt genug, vorallem beim Langstreckenflug!
Toller Reim.

Prima und Reim Fortsetzung:...nur ist`s schlimm, fliegst Du mit Air Berlin. HAHAHA!

1

Es gibt Beschränkungen für Flüssigkeitsmengen und Volumen von Gefäßen/Verpackungen. Schau bei deiner Airline nach was vorgegeben ist.

Gleiches gilt für Nahrung. Möglicherweise gibt es dort noch mehr Beschränkungen.

Nach der Sicherheitskontrolle kommt erst das Duty Free 

1
@98Larissa98

Selbst dort gibt es Beschränkungen. Klar kannst du dich mit Alk, Schokolade und Parfüm zubunkern. Aber im Flugzeug willst du doch eher was richtiges essen.

Ich habe noch nie gesehen das jemand im Flugzeug erstmal die "Picknickdecke" ausgebreitet hat. Vielleicht war ich aber auch noch nicht im richtigen Duty-Free Shop :P

0
@MrMiles

Alk und Parfüm brauche ich nicht ...

Ich rede von 1 liter Orangensaft und ne Packung Chips und noch was anderes wie Schokoriegel oder so

0
@98Larissa98

Außer Getränke, alles außerhalb des Flughafens vorher günstig kaufen und mitnehmen. Nach der Sicherheitskontrolle im Duty Free Bereich fragen, ob es einen preisgünstigeren Supermarkt gibt. Oft aber leider nicht!

0

Für eine gute Antwort ist erstmal eine präzise formulierte Frage mit den wichtigsten Infos Voraussetzung. Mit welcher Airline, ab wo und ggf. mit welchem Zwischenstopp fliegst Du und welche Klasse? Wahrscheinlich Economy.

Air Berlin danach Etihad = Economy beide Flüge 

0
@98Larissa98

Ich bin bestimmt schon mehr als 150 mal geflogen zwischen D und TH, aber Air Berlin war immer eindeutig die schlechteste Airline. Für den ersten Teilabschnitt nimm mit, was Du gern hättest, also zwischendurch zu knabbern und auch zu trinken. An manchen Airports, wie z.B. in Köln der REWE, glaube ich, gibt es auch im Duty Free Bereich einen kleinen günstigeren Supermarkt, wo Du auch Getränke kaufen und mitnehmen kannst. Wasser gibt es auch bei Air Berlin umsonst und auf Nachfrage genügend. Beim Zwischenstopp in Abu Dhabi ist alles sehr teuer. Danach mit Etihad ist alles umsonst und reichlich. Mußt nur fragen!

0
@bjc51

Hier noch eine Anmerkung zu Deinem undankbaren und gelöschten Vorwurf "nerven""

Junge Prinzessin, sei froh daß ich Dich vor Unglück versuche zu bewahren. Den Longtailbootführer vielversprechend anlächeln und dann für kleines Geld von ihm alleine befördert werden wollen...!!. Du weißt gar nicht wie gefährlich es ist in Thailand mit den stolzen Thai-Männern spielen zu wollen. Du wärst nicht die erste, wo das böse endet. Google mal ein bischen in diese Richtung. 

Und wenn Du erst mal in Thailand bist, wirst Du Deine andere Frage wegen einer Webseite zu Kleidung und Preisen für eine Shorts selbst sehr belächeln! Laß Dir von erfahren Hasen helfen, die es gut mit Dir meinen, oder kaufe 1 l Wasser für teures Geld im Duty Free Shop. Entschuldigung, aber das wäre wirklich idiotisch!

0
@98Larissa98

Das war ein sehr guter Ratschlag bjc51. Undank ist der Welten Lohn! Laß das junge Huhn ihre eigenen schlechten Erfaahrungen machen und vor die Pumpe laufen. Sie hat es nicht anders verdient und lernt erst dann. Erst durch Schaden werden viele erst klug

0
@mmnnbbvvcc

Du nervst fürchterlich mmnnbbvvcc und beleidigst alle Leute, immer wieder. Es ist ja nicht so, daß Du gar nichts weiß über Thailand, aber stellst den Anspruch, alles zu wissen und gibst zu allem deinen teilweise halbwissenden Senf dazu. Das mit Turkish Airline  war aber gut, anstatt Ar Berlin. Das hätte die junge Göre mal vorher fragen sollen. Sie dagegen stellt ein Dutzend teilweise sehr banale Fragen und möchte jede Kleinigkeit perfekt machen, aber bei wichtigen Dingen, wie bei der Airline, hat sie nicht gefragt und sich falsch entschieden. Und jetzt ist sie sauer auf bjc51. weil er ihr die Wahrheit gesagt hat. Fehlt noch dass die auch streiken am Donnerstag, was bei einer deutschen Airline immer möglich ist. 

0

Kommt drauf an mit welcher Fluglinien du fliegst ! essen bekommst du da meistens würde aber trotzdem irgendetwas im duty  free  kaufen da das essen im Flugzeug oft schlecht schmeck

Hoffentlich  ist die Antwort  rechtzeitig  gewesen

Theo

Was möchtest Du wissen?