Soll ich Klarinette Aufhören?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich kenne das von klavier. das kann man vermutlich nicht besonders gut vergleichen auch vom preis her nicht, aber ich kenne deine situation. ich kenne viele, denen es so geht, und ich gehe momentan nur 2 wöchentlich zum klavierunterricht, was für mich eig. eine ganz gute lösung ist. oder du machst eine pause(z:B.3 monate) und schaust danach, ob es dir wieder spaß macht.

ich hoffe,ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maldini0065
18.05.2017, 19:51

stimmt, ich könnte eine pause machen... hast du einen tipp wegen dem Schuldgefühl, meinen Lehrer zu enttäuschen?

0

Ich denke, jeder, der bereits länger ein Instrument spielt, ist irgendwann mal mehr oder weniger motiviert... auch mal über mehrere Monate hinweg.

Falls Dir das Klarinette Spielen also Spaß macht und Dir die Stücke prinzipiell gefallen, würde ich eher nicht aufhören. Wenn Du mal viel für die Schule lernen musst oder mal ein paar Wochen keine Lust hast, zu üben, dann ist das auch nicht so schlimm. Es ist übrigens (zumindest für mich) extrem motivierend, anderen Leuten auf YT beim Spielen zuzuschauen/hören und die schönsten Stücke zu üben...

Du solltest aber aufhören, wenn Dir das Klarinette Spielen überhaupt keinen Spaß mehr macht und Du nur niemanden enttäuschen möchtest. Das bringt nicht viel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maldini0065
18.05.2017, 20:00

Also die "unmotivation" läuft schon seeeeeehr lange

0

Das musst du natürlich für dich selbst wissen, aber ich würde nicht aufhören.

90% meiner Freunde oder Bekannte, die früher n Instrument gespielt haben, bereuen es, aufgehört zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?