soll ich ja oder nein sagen? ich weiß nicht ob ich ihn liebe oder nicht!

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein 66%
Ja 33%

7 Antworten

Nein

Ich hab das selbe Problem, nur ich würde nein sagen, denn wenn du nicht verliebt bist, dann ist er enttäuscht wenn du ihm dann die Wahrheit sagst. Ich würde auf dein Herz hören und wenn du ja sagen willst in dem Moment, dann mach es. Wenn nicht dann eben nicht bereit DU musst entscheiden viel glück🌟

Ja

ich weiß auch nicht wie es bei dir sein wird aber ich hatte auch einmal einen Freund der ist in Mathe neben mir gesessen und hat mich dann nach einer Weile auch gefragt und ich hab mir nur gedacht ,,o.m.g. ich lieb den ja nd amaL richtig,, aber meine Freundinnen haben gesagt SAG JA und das hab ich dann auch gemacht und war dann so glücklich mit ihm =)

Ja

Also ich würde sagen versuch es mal. Du solltest ihm sagen was du denkst, wenn er nicht mit dir redet schreib ihm ein Brief aber er muss wissen was du denkst an deiner stelle würde ich es versuchen. Hand aufs Herz: Wenn du jetzt nein sagen würdest, dann wärst du vielleicht später vol traurig. Also denk MIT IHM ZUSAMMEN NACH. Sag ihm das die Freundschaft mit ihm dir wichtig ist. Aber wenn du ihn nicht gern hast dann sag nein. Aber ich würde es versuchen und ja sagen man weiß ja nie was wie passiert. Viel Glück ;D Lg

13

ich versuchs mal. danke :)

0

Fühle mich vom Freund nicht mehr geliebt.!

Hallo leute der Titel sagt ja schon viel^^ wie gesagt ich fühle mich einfach nicht mehr geliebt von ihm. Das liegt dadran weil er am anfang der beziehung immer so toll war und auf mich geachtet hat mir komplimente gemacht hat und man es wirklich gsehn und gespürt hat wie er mich liebt aber jetz ist er so anders wenn ich bei hm bin und sage oh in einer stunde werde ich schon abgeholt dann sagt er: ''Das ist ja mal sehr schön'' und viele andere sachen -.- wenn ich zu ihm gehe geht er weg.Er redet die ganze zeit : Ja wenn wir nicht mehr zus. sind dann bla bla bla'' und ich weiß auch nicht -.- das is jetz nicht so alles aber ich fühle mich einfach nicht mehr geliebt von ihm und das macht mich ganz schön krank ich hab das jetz schon mehrere wochen mitgemacht und jetz kann ich nicht mehr ich will mit ihm dadrüber sprechen aber was soll ich ihm denn sagen und vorallem wie soll ich ihm das sagen wie ich mich fühle und so? -Bitte ich brauch schnell einen Rat ! würde mich um ein paar Ratschlägen sehr freuen also danke im vorraus

...zur Frage

Wie sag ich meinem Ex, dass ich ihn immernoch liebe?

Mein Ex-Freund und Ich sind nun schon fast ein jahr getrennt und ich hab eine zeit lang wirklich gedacht ich hätte ihn vergessen aber im moment schreibt er mir immer und an fasching hab ich ihn auch gesehn... nun ist mir klar geworden das ich immer noch was von ihm will ich weis aber nicht wie ich ihm das sagen soll. Ich will ihn nicht verschrecken oder so... Danke schonmal im vorraus...

...zur Frage

Ritzen & Co. wird alles immer schlimmer!

und zwar hab ich schon seit einem Jahr Depressionen, hatte nerven und Kreislaufzusammenbrüche und war halt schon öfter in Krankenhäusern. ich hab Das Schmerzverstärkungssyndrom (so was wie Rheuma, nur psychisch bedingt starke schmerzen in allen Gelenken die bei Stress.stärker werden). ich hab im September eine Ausbildung beim Kieferorthopäde angefangen, und da es mir dort gar nicht gefiel, ich vom team fertig gemacht wurde & auch der beruf nichts ist für mich, zeigte ich mit absicht uninteresse. darauf hin wurde ich vor 2 wochen (zum glüüüüüüüück!) gekündigt. jetzt geh ich in eine büroklasse an einer berufsschule, da ich bürokauffrau oder so etwas werden möchte. (nein es ist nicht mein traumberuf. dieser wäre innenarchitektin, aber ich hab glaub ich keine chance dazu, weil ich nur quali hab & das macht mich auch total fertig ..). ich hatte schon ein paar mal ausführliche gespräche mit meinen eltern, die wissen auch von allem... auch, dass ich mich ritze, wie ich mich fühle & co. ich ritze mich ungefähr seit oktober. anfangs nur mit einer spitzen pinzette & mit scheren, aber ich besitze auch ne rasierklinge, die kommt seit 1 woche oder so zum einsatz. ich hatte alles meiner freundin erzählt und mit der musste ich dann vor ein paar wochen zu der sozialpädagogin an meiner alten berufsschule. ich hab vertrauen zu ihr gewonnen und erzählte ihr alles. sie lud meine mutter zu nem geminsamen gespräch ein und schlug eine therapie für mich vor. meine mutter stimmte zu. aber dann im auto schrie sie sich mich zusammen. ich sei an allem selbst schuld & bla! ich war die letzen 2 wochen krankgeschrieben wegen depressionen und jetz sind 2 wochen ferien (4 wochen bin ich dann daheim gewesen). ich war sogar schon beim arbeitsamt und so. zusätzlich mache ich eine berufsvorbereitung. aber wenn ich die machen, dann hab ich nicht mal zeit für irgendeine therapie. und ich weiß nicht. ich kann nicht mal mehr wirklich auf fragen antworten. immer sag ich "keine ahnung" "weiß nich" oder zucke mit den schultern. mich macht einfach alles total fertig. ich hab 2 weiteren freundinnen erzählt wies mir geht und so. die meinten auch ich soll ne therapie mache. aber wie /wann wenn ich ab 7.1.13 immer von 8-16 uhr in der berufsschule bin & dann noch 45min nach hause brauche?!?! ich mach eig gar nichts mehr mit freunden, ich hab nie lust. mein bester freundin ist mein pc geworden. meine beste freundin hat ähnliche probleme wie ich. macht bereits eine therapie und so. aber das einzige, was keiner weiß ist, dass ich mal eine mini-überdosis von betablocker genommen hab vor ein paar wochen. mir gings einfach dreckig! (ich hab die mal verschrieben bekommen weil ich öfter sehr hohen blutdruck hab). ich nahm so 5 oder 6 stück ka. danach taten meine beine total weh & ich konnte kaum noch laufen& sah alles iwie rot :o es war übrigens in der alten berufsschule, aber es hat glaub ich keiner mitbekommen!. und ich hab mich ganz ehrlich auch ne anders sterben sehen als durch selbstmord!

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Soll ich ,,Ich liebe dich" bei WhatsApp schreiben?

Hey.

Ich mag da einen Jungen bla, bla... Er ist relativ schüchtern was Beziehungen angeht, er hattte noch nie eine, ich auch nicht. Bin 13, er auch und wir haben die gleichen Interessen. Wir reden oft, er setzt sich immer neben mich, das hat er noch nie bei einem anderen Mädchen gemacht. Wie würdet ihr es finden, einfach ich liebe dich bei WhatsApp zu verschicken? Ich wollte noch fragen, was könnte alles passieren, wenn er Nein sagt? Soll ich es überhaupt sagen? Wäre es besser, es ihm ins Gesicht zu sagen? Soll ich es testen und beginnen ihm mit Herzchen zu schreiben?

Danke für jede Antwort. <3

...zur Frage

Wie sage ich ihr ,dass ich sie liebe?ohne mich zu blamieren?

Hey also ich mag da halt ein mädchen,bla bla bla... naja sie ist in meiner klasse und ich will wissen ob sie mich mag...wie freag ich sie ohne mich in der klasse zu blamieren,wenn sie nein sagt? und wenn sie ja sagt wie frag ich sie ob sie meine freundin sein will?(ich bin 12 sie auch)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?