Soll ich in die Schule gehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Halsschmerztabletten und ab in die Schule ^^ das ist nicht wirklich ein Grund um Zuhause zu bleiben, außer du hast starke Schmerzen und vereiterte Mandeln, dann musst du zum Arzt.

Meine Mutter hat mir solche Entscheidungen immer leicht gemacht, fühlst du dich so schlecht, dass du nur im Bett liegen magst, nicht rausgehst und kein Fernseh gucken kannst, kein Handy brauchst, keine Freunde treffen willst, und keinen Sport machst? Wenn ja darf man zuhause bleiben, sonst muss man zur Schule, so bin ich immer gut zurecht gekommen.

Kauf dir Otovowen, nehm des heute, dann hast du morgen keine Halsschmerzen.

Falls du keine Lust hast was zu kaufen, dann trinke einfach viel Tee. Morgen dann bitte mit Schal und Tee in die Schule gehen. Es gibt keinen Grund nicht zu gehen.

Es ist wahrscheinlich ein Anzeichen dafür, dass du krank wirst. Guck wie du dich morgen früh fühlst und entscheide dann.

Erst mal mit Salzwasser dreimal tgl. gurgeln (1 Teelöffel auf 100 ml lauwarmes Wasser).

Oh man...wegen jedem schei* Zuhause bleiben das hat man vielleicht in der vierten Klasse gemacht. Wenn ich meinem Lehrern erzähle das ich wegen sowas läppschem wie Halsschmerzen Zuhause bleibe, würden die mich fragen was ich in der Oberstufe zu suchen habe.

Man muss nicht wegen jedem Kinderkram Zuhause bleiben.

Wenn es dir Morgen gut geht dann ja.

wenns dir morgen besser geht,dann geh hin.

Ja,weil du gehst ja nicht mit deinem Hals.

Freitag ist der perfekte Tag zum Schwänzen, wenn du also auch noch eine "Entschuldigung hast, dann bleib daheim.

Was möchtest Du wissen?