soll ich im Beruf einfach so weiter machen des Geldes wegen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weiterbilden um bessere Bewerbungsmöglichkeiten zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spugy
18.09.2016, 18:03

Ich bin schon 37 jahre alt und habe keinen nerv mehr auf schulbank :/

0

Das ist ja eine sehr persönliche Entscheidung. Aber wenn du einen Job findest, der dich zufriedener macht, und du mit 600€ weniger klar kommst, würde ich wechseln.

Zufriedenheit im Job, ist mir sehr wichtig. Bringt ja nix, wenn man jeden Morgen, mit nem dicken Hals zur Arbeit fährt. Da verzichte ich gerne auf etwas Geld.

Andererseits weiß man ja bei einem neuen Job nie, wie sich das entwickelt, und ob man auf der neuen Stelle wirklich zufriedener ist.

Schwierige Entscheidung, die dir niemand abnehmen kann. Ist halt die Frage, ob du bereit bist, dieses Risiko zu tragen. Das musst du ganz allein entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist halt fraglich, ob du woanders glücklicher bist.

Wenn das Geld passt und du mit deinen Vorgesetzten keine Probleme hast.. würde ich einfach mal versuchen, deine "Mitarbeiter" zu ignorieren.

Aber 2400 wirst du, wie du schon gesagt hast, so schnell nicht wieder sehen mit "nur" einer Ausbildung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spugy
18.09.2016, 18:09

Mit den vorgesetzten hab ich keine probleme. Danke für deine objektivität

0

Weiter dort arbeiten (durchaus des Geldes wegen) und die Leiharbeiter in ihre Grenzen verweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spugy
18.09.2016, 18:06

ich hab ja nicht mehr zu sagen wie ein leiharbeiter, das will ich auch nicht, den unterschied merkt man nur am gehalt. Die leiharbeiter kriegen max. 1300€ netto im monat. Ich kriege fast das doppelte + weihnachtsgeld + urlaubsgeld. 

Ich arbeite wenigstens motiviert und professionell. Aber das fällt mir nicht leicht, wenn da solche laberköppe einem das leben schwierig machen.

0

Geld ist oft nicht alles, wenn es dir dort nicht gefällt. Eine Arbeit sollte schon Spaß machen auf Dauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche Dir was besser zu Dir und Deinen Ansprüchen passendes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da eine interessante Frage die man sich stellen kann, aber festhalten: Was würde ich tun, wenn ich noch 6 Monate zu leben hätte?

Oder: Was würde ich tun, wenn ich nur meinem Herzen folge?

Freude und zufriedenheit sind wichtiger als Gels und wenn du 600 € weniger hast aber zufriedener bist ... nun ja - das ist dann deine entscheidung .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?