Soll ich ihr schreiben oder es bleiben lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten schreibst Du sie gar nicht mehr an. Eine Frau hättest Du nicht nur mit Deinen "Suff out of Control" , sondern auch mit Deinem Nachgangsverhalten an sich massiv verletzt.

Umgekehrt geht das natürlich auch.

Hart aber wie auch immer. Besser keinerlei Kontakt mehr .

Von Menschen wo es mit der Liebe nicht klappte, sollte man sich besser dann auch fernhalten, wenn es nicht um ein trauriges Ende einer Ehe an sich, oder einer Kindeszeugung geht.

Selbst von eher kurzzeitigen Bekanntschaften ohne den "gemeinsamen Funken"...( nichts in Hinsicht ONS damit gemeint )

"Du kannst nichts falsch machen, es sei denn du machst gar nichts" - ich finde du solltest ihr schreiben, du hast nichts zu verlieren , du kannst nur noch gewinnen

Guten Morgen Maxiking337,

nicht zu lange überlegen und dem Bauchgefühl eine Chance geben. Erst danach wirst Du wissen ob Dich noch einmal ein Echo erreicht.

Probieren geht über..............

Viel Glück!

Ist sie denn noch Solo? Anderenfalls kann man es sich kneifen. 

Wenn du es nicht weißt, dann gibt es vier Möglichkeiten. 

1. du schreibst ihr, sie freut sich und ihr kommt vielleicht zusammen. 

2. du schreibst ihr, sie freut sich, und ihr schreibt wieder öfter, aber ihr kommt nicht zusammen. 

3. du schreibt ihr, sie sagt dir dass es nichts mehr bringt ... dir geht es schlechter als jetzt. 

4. du schreibst ihr, sie sagt dir dass sie einen Freund hat ... dir geht es schlechter als jetzt. 

Vielleicht bist ich zu pessimistisch, aber ich sehe da mehr negatives ihr zu schreiben als positives. 

Sie hat keinen Freund, soviel weiß ich... 

0

Anschreiben! Warum sollte man es sich schwerer machen als es ist 😄

Was möchtest Du wissen?