Soll ich ihr sagen was ich denke/fühle?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Sie hat recht. Ein Junge darf nicht zimperlich sein! 50%
Warte ab, überstürz es bloss nicht! 50%
Erzähl einem Freund davon und schau mal was er meint 0%
Lass es, du kannst nur verlieren. 0%

7 Antworten

hallo,

ich würde an deiner Stelle abwarten bis du dir vollkommen sicher bist, dass du sie liebst und , wenn es so sein sollte, dass du sie liebst, würde ich es so schnell es geht ihr sagen und nicht Stillschweigen, denn das kann einen mit der Zeit mehr zerreißen, als, wenn sie dir nen Korb gibt.

Sie hat recht. Ein Junge darf nicht zimperlich sein!

Hallo!

Ja, ich als Mädchen kann nur bestätigen, dass ein Junge es sagen sollte, wenn er in einen verliebt ist. Allerdings besteht die Gefahr, dass sie dann auch dich ignoriert, nachdem sie das bei einem anderen Freund gemacht hat. Schaue mal, wie gut deine Chancen bei ihr stehen. 

Grüße, Dreams97

Hii also ich bin ein mädchen und ich würde mich total freuen wenn mich ein guter freund fragen würde ich würde auch ja sagen wenn man gut befreundet ist also frag sie schnell😉

nein ich kann sie nicht verstehen. kommt meiner Meinung nach etwas arrogant rüber. aber es stimmt schon, jungs sollten nicht schüchtern sein,Mädchen wollen jmd der sie beschützt, nicht den sie beschützen müssen.

sag es ihr, vielleicht hast du Glück.. aber ich denke nachdem sie gesagt hat, dass sie nichts mit dir machen will.. war das eigentlich schon ein klares Zeichen. du kannst es ja mal langsam angehen lassen. wenn sie Anzeichen zeigt, wie schnippisch reagieren, leiser reden, weniger sagen, dann lass sie in ruhe & reiß einen sitzt. dann hast du sie als normale Freundin, aber als mehr ist sie es dann einfach nicht wert. vielleicht ist sie auch einfach 'ne kleine Primadonna die auf den perfekten freund wartet.. viel Glück!

Arrogant passt irgendwie recht gut zu ihr.. Ich hoffe mal das ist nur eine Phase und ich vergesse da alles von alleine.

0
Sie hat recht. Ein Junge darf nicht zimperlich sein!

Oha. Ich kenn natürlich nicht die genaue Situation, aber für mich sieht es so aus, als würdest du entweder den Hauptgewinn ziehen oder alles verlieren.

Ersteinmal solltest du dir die Frage stellen, ob du wirklich etwas für sie empfindest. Du meinst ja, dass es nur eventuell so sei. Wenn das nur ne Phase ist, lohnt sich das nicht.

Aber wenn du wirklich starke Gefühle für sie hast, solltest du abwägen, ob du das riskieren möchtest.

Es gibt vier Möglichkeiten, wie das Ganze ablaufen kann.

1 - Du gestehst ihr, was du fühlst. Sie erwidert es. Ihr seit glücklich und werdet ein Paar. Das würdest du dir sicher wünschen!

2 - Du gestehst es ihr, sie erwidert es nicht. Das könnte ggf. sogar relativ wahrscheinlich sein, da sie ja nichts mit dir alleine unternehmen wollte. Dann musst du natürlich mit den Konsequenzen klarkommen - Aber du hast Gewissheit.

3 - Du gestehst es ihr nicht, sie fühlt aber trotzdem etwas. Dann wird sie vermutlich die Freundschaft kappen, vorallem wenn sie vermutet, dass du grundsätzlich ähnlich denkst, aber zu viel Angst hast!

4 - Du gestehst es ihr nicht, weisst nicht, was sie fühlt. Dann wäre die Freundschaft gerettet. Aber du solltest in Betracht ziehen, wie du dich dabei fühlst. Wäre es nicht hart, immer zu überlegen, was sie denkt? Sehen, wie sie jemand anderen küsst oder nur hinterherschaut? Zu wissen, dass man sich nicht getraut hat? Einfach nicht damit klarkommen, nur befreundet zu sein? Vielleicht musst du dann selbst die Freundschaft auf Eis legen - Einfach nur, um deiner selbst willen.

Zum Schluss noch das, was ich denke, und an deiner Stelle machen würde:
Morgen ist Sonntag. Ein Ruhetag. Zieh dich in dein Zimmer zurück, denke über sie nach, versuche zu entscheiden und erkennen, ob du sie mehr als magst. Geh wirklich in dich! Befasse dich mit ihr, mit eurer Zukunft.

Erkennst du dann, dass du sie ggf. sogar liebst, gesteh es ihr. Du hast nichts zu verlieren (s.o.), ausser eine Freundschaft, die ggf. für dich schlecht wäre...

Das ist aber nur meine Meinung. Du musst das im Endeffekt natürlich selbst entscheiden. Aber ich glaube an dich - Du schaffst das!

Alles Gute für euch zwei ;)

Warte ab, überstürz es bloss nicht!

Hey 


erstmal wie alt bist du wenn ich fargen darf weil wie sich das anhört bist du zwischen 14 und 16 hab ich recht ? ... geh ich jetzt einfach mal von aus ..

ich würde dir raten es Langsam angehen zu lassen sie immer mehr als freundin zu gewinnen bla bla und so weiter ... klar das dauert seine zeit aber wenn sie es dir wert ist wirst du dir diese zeit auch nehmen 

Lg. Leo 

Du hast recht, wir sind beide 16. 

Ich weiss gar nicht ob ich etwas mit ihr anfangen will... Sie hat eine sehr abschätzige Art, anderen gegenüber und ich habe angst das sie auch zu mir so sein wird wenn ich sie frage. Naja, mal sehen was daraus wird..

0
Warte ab, überstürz es bloss nicht!

ich würde abwarten.

Was möchtest Du wissen?