Soll ich ihr sagen dass ich sie liebe(m,15)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nun, ich sag mal so: Was hast du denn groß zu verlieren? Wenn du dich ihr nicht offenbarst, dann wird sie auch nicht wissen, was in dir "abgeht" und folglich sinken natürlich die Chancen, dass es was mit ihr werden könnte quasi gegen 0!

Also, den Mut zusammennehmen und bei passender Gelegenheit sprichst du sie drauf an :-)

Da würde ich Vorsicht walten lassen, sie so zu überrumpeln hat bei mir noch nie geklappt.

Man sollte erstmal entsprechende Signale senden.

Für weiteres ist das hier recht hilfreich: http://de.wikihow.com/Flirten-lernen

0

Also ich würde es langsam angehen sie vlt mal fragen ob ihr euch mal auserhalb vom training treffen könnt, nach der handy nummer fragen...und schauen was sich daraus entwickelt

Wie gesagt, wir kennen und seit 4 Jahren, und ihre Nummer habe ich seit Anfang an, allerdings schreiben wir erst seit 1 Jahr öfters miteinander.

0

Dann lad sie vlt mal ins kino ein :)

0

" Allerdings habe ich keine Ahnung ob sie was für mich fühlt,..." Damit hast Du doch deine zu erledigenden Hausaufgaben bereits genannt. Bemühe dich also primär darum, den Kontakt zu diesem Mädchen sozusagen entscheidend auf Vordermann zu bringen um euch erheblich bessser kennenzulernen und dazu gehören nebst Unterhaltungen auch mal das eine oder andere zusammen zu unternehmen. Klappt das, dann kannst Du auch versuchen etwas über deine eventuellen Chancen bei diesem Mädchen herauszufinden.

hi, angenommen, du machst nichts, dann ärgerst du dich nachher, wenn es zu spät ist. Ich - wär ich männlich ;) - würde es tun. Du musst dir nur bewusst sein, dass, sollte sie deine Gefühle nicht erwidern, das nicht heißt, das du kein toller Junge bist. Ich wünsche dir alles Gute, LG Korinna

Zuerst mal solltest du ein wenig an deiner Ausdrucksweise arbeiten. Du möchtest doch etwas, also wäre die Verwendung des Wortes bitte hier sicher angemessen.

Im Klartext. Nicht so eine schnöde Aufforderung, "also nehmt euch Zeit...", sondern "bitte nehmt euch die Zeit...". Klingt schon mal viel besser, oder findest du das nicht?

Wer das in der Schule nicht vermittelt bekommt, dem kann es passieren, dass er im Berufsleben ziemlich unsanft und direkt auf solche Feinheiten im Umgang mit anderen Menschen hingewiesen wird. Gut, wenn es dann nur peinlich ist, aber noch nicht zu ernsten Konsequenzen führt.

Lieben kann man nun normalerweise nur einen Menschen, den man wirklich besser kennt, als du es hier beschreibst. Deinen Zustand bezeichne ich mal eher als verliebt.

Warum willst du sie nun gleich mit Liebesgefühlen überfallen?

Sag ihr doch, dass du sie gerne magst und frage, ob ihr nicht gemeinsam mal das Eine oder Andere zusammen unternehmen könnt. Dabei wird sich ergeben, ob sie ebenfalls Gefühle für dich entwickelt.

Anscheinend wohnt ihr aber doch räumlich nicht so dicht zusammen. Sonst hättet ihr euch bestimmt auch zwischendurch mal getroffen. Das ist leider kein Pluspunkt für eine Beziehung, sondern ein ziemliches Hindernis.

Danke erstmal.

Wir wohnen tatsächlich ein wenig auseinander, allerdings noch in einem geeigneten Bereich. Das Problem ist, das wir unter der Woche an verschiedenen Schulen sind, und und dann natürlich nicht sehen können (Internat).

0
@tomi2000tomi

Gerne, es war auch nicht böse gemeint, sondern deinem jugendlichen "Elan" geschuldet. Ist aber später im Leben wirklich so, dass mancher Chef aufgrund solcher Dinge rot sieht. Zumal, wenn es vielleicht einen guten Kunden betrifft. Genau wie diese verdammte Unsitte bei so vielen Jugendlichen "ich und mein/e Freund/in. Da frage ich mitunter, ob sie ihren Chef auch an zweiter Stelle führen würden.

An deiner Stelle würde ich so machen, wie ich es empfohlen habe. Hellsehen kann ich halt auch nicht. Mag ja sein, sie denkt so wie du, und fällt dir umgehend um den Hals, aber vermutlich würdest du sie in Verlegenheit damit bringen.

Einfach mal für die Freizeit verabreden, dabei ein wenig Händchen halten, umfassen, wenn du merkst, sie mag es. Und dann mal richtig in die Arme nehmen. Zum Küssen LANGSAM dich ihrem Mund nähern, so dass du ihr Gelegenheit zum Ausweichen gibst. Wenn der erste Schmatz auf der Wange landet ist es auch kein Problem. Das ist wie früher bei der Artillerie. Spätestens der dritte Schuss sitzt meist punktgenau im Ziel.

Ihre Nummer hast doch sicher? Was meinst du, um wie viel schwerer so was früher in der handy-losen Zeit war? Man könnte ja glatt neidisch werden. Viel Erfolg euch beiden, privat und im Rennen..

1

Jo du kannst nur gewinnen bei deinen Möglichkeiten. Entweder hast du ne schöne Zeit mit dir wenn sie die gleichen Gefühle hat oder du lernst bisschen mehr über Mädchen. Falls sie wirklich konsequent ablehnt wirst du schon über sie hinwegkommen. In deinem Alter hat man noch nicht die Liebe seines Lebens. Spreche aus Erfahrung.

Das ist ja der nächste Punkt, ich selber finde eine Beziehung mit 15 auch sinnlos, allerdings habe ich eben diese Gefühle seit 1nem Jahr in mir und kann sie nicht unterdrücken...

0

Ja wie gesagt. Du wirst ne schöne Zeit haben :) aber wenn du sie nicht fragst wirst du lange Zeit dich selber hassen und fragen wieso nicht. Frag sie einfach.  Ich weiß es ist leichter geschrieben als es zu tun aber glaub mir du schaffst das. Sei selbstbewusst   Das ist das a und o. Aber wenn du selber das Gefühl hast das es gut läuft dann ist doch alles einwandfrei oder nicht?

0

Vielleicht solltest du ihr es nicht gleich ins Gesicht "klatschen" dass du sie liebst
Könnte ja auch zu heftig sein
Warum fragst du sie nicht ob ihr etwas privat machen könnt und dann siehst du eh weiter

Was möchtest Du wissen?