Soll ich ihr sagen, dass ich in sie verliebt bin - und wenn ja, wann und wie am besten?

6 Antworten

abwarten und Tee trinken.....:)

Guten Tag,

das Deine Gedanken jetzt überlaufen ist sicher verständlich, doch die kurze Zeit eurer Bekanntschaft kann auch (Ver)Änderungen bringen.

Freu Dich über ihr gesendetes Herz, was ja bereits Gefühle ausdrückt. Deshalb musst Du sie nicht darauf ansprechen, aber evtl. erklären, dass Dich allein dieses Herz bereits sehr erfreut hat.

Zwei Herzen im 3/4 Takt.....Verliebte brauchen nicht immer viele Worte. Ein Augen Blick kann mehr verraten.....

Alles Gute und bleib cool!

Fröhliche O-Ei Suche ...

Also mich als gleichaltes Mädchen würde es am meisten beeindrucken wenn der Junge mich einfach direkt darauf anspricht. Du fragst sie ob ihr was machen wollt, dann in einem romantischen Moment sagst du, dass du sie sehr gern hast und glaubst dich in sie verliebt zu haben und wie das denn bei ihr so ist.. Ich weiß es ist eine Herausforderung aber nach allem was du erzählst hast, hab ich schon auch das Gefühl das sie dich mehr mag. Du kannst auf noch abwarten was die Freundin sagt und es danach erst machen :) aber auf jeden Fall direkt drauf ansprechen und wenn sie antwortet dass sie dich auch mehr als freundschaftlich mag am besten gleich küssen, dann ist wenigstens offensichtlich dass ihr ab dann zusammen seid :D Viel Glück :)

Mein Problem es ihr zu sagen wäre nicht einmal direkt das, dass sie nicht das gleiche fühlt, sondern, dass unsere Freundschaft darunter leider könnte, wenn sie eben nicht das gleiche fühlt..
Aber naja, mal sehen, was sich nach den Ferien dann noch tut :D

1

Deswegen soll erstmal die Freundin rausfinden wie ihre Gefühle für dich sind und wenn du dann sicherer bist dass sie dich auch mehr als freundschaftlich mag kannst dus ihr sagen :)

2

Ich würde an deiner Stelle erstmal auf die Antworten von ihrer besten Freundin warten. Wenn sie auch auf dich steht, dann würde ich den ersten Schritt machen. Wenn sie jedoch nur mit dir befreundet sein will, warte noch ein bisschen ab. Schreib noch ein bisschen mit ihr, knüpf noch mehr Kontakt oder lad sie vielleicht zu einem Treffen ein [freundschaftlich ;)]

Warum hat sie mich benutzt?

Ich(21) habe mich in ein Mädchen(17( verliebt, das ich online kennen gelernt habe. Wir haben uns sehr gut angefreundet und sie nannte mich einen ihrer besten Freunde. Irgendwann hab ich ihr meine Gefühle gebeichtet weil sie es geahnt hat. Darauf hin sagte sie mir, dass sie mich nicht als Freund deswegen verlieren will und ihr unsere Freundschaft zu wichtig ist. 2 Tage später sagte sie mir, sie mochte mich schon anfangs aber hatte ihre Gefühle ignoriert und dann fingen wir an zu flirten und einige Tage später sagte sie wenn wir nicht so weit weg wohnen würden, wäre sie gern mit mir zusammen und schickte mir Fotosvon verliebten . Darauf hin hab ich ihr eine Fernbeziehung vorgeschlagen und sie hat es abgelehnt mit der Begründung wie das gehen soll und sie Angst hat, mir näher zu kommen und ihr Herz gebrochen zu bekommen. Sie sagte , dass man ja wieder schauen kann was sich ergibt. Später ignorierte sie mich aber als ich plötzlich über eine prominente schrieb, die ich attraktiv finde, schrieb sie mich an und sagte, ich sei ja schnell über sie hinweggekommen und würde kaum mit ihr schreiben obwohl sie es ist, die nur mit einem Wort oder nie antwortet. Als ich ihr sagte, dass ich immer noch gefühle für sie hab, war es ok. Daraufhin beschlossen wir wieder nur Freunde zu sein bis sie mich auf einmal ignorierte und ein paar Tage später mich wütend angeschrieben hat weil ich mit jemandem geflirtet habe und ihr ja angeblich nur was vorgespielt habe. Als ich ihr die Situation erklärte , meinte sie nur, wir sollten erstmal nicht reden. Dann hab ich ihr gesagt, dass die ganze Freundschaft kaputt ist und gefragt warum sie sich so verhält aber sie wollte mir nicht antworten. Später hab ich sie erneut gefragt und sie ist regelrecht ausgerastet und meinte sie hat NIE etwas für mich empfunden und ich hätte alles kaputt gemacht mit der Fernbeziehung. Obwohl sie damals ihren Freunden gesagt hat,sie sei verliebt gewesen,aber sie meinte zu mir, es ginge dabei nicht um mich. Und sie sagte, sie flirte mit allen ihren Freunden aber diese würden ja nicht so reagieren. Aber was erwartet sie von nem verliebten? Seitdem ist Funkstille und sie sauer weil meine fragen eine regelrechte Belästigung für sie waren. Sie ist angeblich auch wieder verliebt. Ich verstehe nicht, warum sie überhaupt anfing zu flirten, wenn ihr die Freundschaft so wichtig war und sie nie etwas empfand?! Sie denkt mittlerweile auch, sie sei lesbisch satt bi, weil Jungs ja nur noch nerven. Und am liebsten hätte sie eine Freundin. Nachtrag: kurz bevor und nachdem das mit ihr war, sagte sie , sie wolle eine Freundin. Ok aber dann hätte sie mich in Ruhe lassen können.

...zur Frage

Wie sage ich ihr, das ich in sie verliebt bin?

Ich (14) bin seit einiger Zeit in dieses Mädchen (14) verliebt und mitlerweile kann ich nur noch an sie denken. Sie ist meine Freundin (halt "Kumpel-Freundin") und reden oft miteinander, doch da war nie mehr als das. Ich habe besondere Gefühle für sie, aber ich möchte die Freundschaft nicht kaputtmachen. Wie könnte ich ihr meine Gefühle für sie am besten Ausdrücken?

...zur Frage

Gibt es auch gefühlvolle Jungs?

Gibt es auch welche, die zu ihren Gefühlen stehen und keine Machos sind? Die nicht einfach nur auf Po, Brüste und Geschlechtsverkehr achten? Sondern die lieb sind und zu einem stehen? Ich meine, alle die ich kenne sind Idioten! Alles Angeber und einfach Hirnverbrannte!

...zur Frage

Könnte er Gefühle für mich haben, oder bilde ich mir das nur ein 2.0?

Hey :) ich habe diese Frage schon mal gestellt, aber ich frage zur Sicherheit nochmal. ich (w/14) habe mich in einen guten Freund (15,5) verliebt und ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Letzten Monat waren wir von unserer Volkstanzgruppe aus auf einem Tanzseminar und zwei Freundinnen uns ich waren bei ihm und einen Freund im Zimmer "tratschen". Ich denke, dass er rausgefunden hat, dass ich in ihn verliebt bin. Er sieht mich auch seitdem immer so komisch an. Bei den Tanzproben zieht er mich immer näher zu ihm hin und hält meine Hand fester als die der anderen Mädchen. Nach den Proben begleite ich ihn nach Hause (wenn er ebenfalls zu Fuß geht), weil ich laut meinen Freunden ein weiblicher Gentleman bin :D also ihr seht schon, ich kann sehr höflich sein. Wenn wir uns in der Schule sehen, lächelt er immer und sagt fast schon zu schüchtern "Hallo". Am Samstag (12.11) war der Maturaball und ich war am frühen Abend mit einer Freundin auf der Tanzfläche und ich habe beim (hoffentlich) unauffälligen hinüberschielen gesehen, dass er uns sehr oft ansah. Noch am selben Abend habe ich ihn (in)direkt zum Tanz aufgefordert, weil er den ganzen Abend lang nur da saß und nichts macht. Als wir dann tanzten, hat sein bester Freund uns angegrinst und ich fand das schon irgendwie merkwürdig. Als meine Schwester anrief, weil sie nach Hause fahren wollte, sagte ich ihm, dass ich gehen müsse und er kam mir erwas traurig vor. Ich hätte ihn am liebsten umarmt, aber ich hatte etwas Angst, dass er das nicht wollen würde, also habe ich es nicht gemacht und bereue es so sehr. Auch, dass ich ihn nicht früher aufgefordert habe. Um ca. halb 3 am Morgen habe ich ihn angeschrieben und gfragt, ob er danach noch mit jemanden getanzt hat und er antwortete mit "ja, wieso?" Ich antwortete darauf "ich wollte sicher gehen, dass du nicht den ganzen Abend lang nur herumgessesen bist". Ich habe ihn schon einmal umarmt und als ich ihn loslassen wollte, hat er mich noch etwas länger festgehalten und ich wäre dabei fast gestorben 😍 Laut meinem besten Freund (er hat ihn gestern gefragt) ist er in niemanden verliebt. Mein bester Freund hat ebenfalls gesagt, dass ich ihn immer so auffällig anstarre, aber ich bekomme das anscheinend selbst nicht mehr mit 😅 Sein Verhalten mir gegenüber ist eigentlich wirklich richtig süß und es haben auch alle bemerkt, dass wir immer miteinander flirten,... Nur haben ebenfalls auch alle bemerkt, dass er mir ziemlich oft auf die Brüste starrt 😂 Als ich ihn einmal darauf aufmerksam machte, dass ich es merke, hat er mich gefragt, ob er das nicht dürfte? Meine Antwort: Ich habe nichts dagegen, nur wenn du es machst, dann bitte nicht so auffällig. Nun meine Frage/n: Könnte er auch in mich verliebt sein? Wie erkenne ich das? Wenn nicht, wie kann ich etwas nachhelfen? Wie erkenne ich, ob er mich auch umarmen will? Woran könnte ER erkennen, dass ich in ihn verliebt bin? Danke im Voraus für die Antworten. Lg Beliy

...zur Frage

Was soll ich ihr antworten Einem Mädchen?

Mir hat grade eben ein Mädchen geschrieben ich bin in dich verliebt wie soll ich darauf antworten ich auch in sie

...zur Frage

Über was soll ich mit einem Mädchen in das ich verliebt bin schreiben?

Ich (16) schreibe zurzeit mit einem Mädchen (14) in das ich verliebt bin, aber ich weiß nicht über was ich schreiben soll :(
Sie hat auch Gefühle für mich...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?